DFÜ-Kennwort lässt sich nicht speichern

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Knandre, 15. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Knandre

    Knandre Guest

    Hallo zusammen,

    musste ME neu installieren, kann nun bei meiner DFÜ-Verbindung dass Kennwort nicht speichern -Haken lässt sich nicht setzen, weil grau unterlegt....

    Habe schon *.pwl Dateien gelöscht, Client für Micro...netzwerke + DFÜ-Adapter + TCP/IP-Protokoll neu installiert, aber alles beim alten.

    Weiß jemand Rat?

    Gruß
    Andre
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Passwörter speichern :aua:
     
  3. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    habe ff. dazu gefunde:

    Das DFÜ-Passwort wird nicht gespeichert:

    Falls das DFÜ-Passwort nicht dauerhaft gespeichert wird oder die Option zum Speichern des Passworts fehlt, kann das folgende Gründe haben:

    Die Windows-Anmeldung wurde abgebrochen

    Die Passwortdatei (*.PWL) ist beschädigt

    Das Passwort Caching wurde deaktiviert

    Einige Dateien, die zum DFÜ-Netzwerk gehören, fehlen

    Die RNA.PWL ist beschädigt

    "AutoLogon" ist aktiviert
    (siehe auch "Keine Windows-Anmeldung nach 'Überinstallieren' von Windows")

    Der "Client für Microsoft Netzwerke" ist nicht installiert

    Überprüfen Sie als erstes, ob eventuell der Passwort Cache in der Registry ausgeschaltet wurde.

    unter:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies\ Network

    finden Sie die den Eintrag "DisablePwdCaching" als Datentyp REG_DWORD. Sollte hier eine "1" stehen, ist der Cache ausgeschaltet. Stellen Sie diesen Wert auf "0".

    Als nächstes prüfen Sie, ob "Autologon" aktiviert ist.

    Unter

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Network\ Real Mode Net

    löschen Sie den Eintrag "AutoLogon".

    Sollte das Problem nach einem Neustart weiterhin bestehen, führen Sie folgende Schritte durch:

    Client für Microsoft Netzwerke installieren ("Netzwerk" - "Konfiguration" - "Hinzufügen" - "Dienste")

    DFÜ-Netzwerk aus "Systemsteuerung" -> "Software" -> "Windows-Setup" entfernen

    Dateien mit der Endung PWL löschen (danach müssen alle Kennwörter erneut eingegeben werden)

    Windows herunterfahren und neu starten

    DFÜ-Netzwerk wieder installieren

    DFÜ-Netzwerkverbindung erstellen, Namen und Passwort eingeben, Feld markieren


    MfG maneich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen