DFÜ-Netzwerk startet automatisch

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Findus, 30. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Findus

    Findus ROM

    Registriert seit:
    27. August 2000
    Beiträge:
    5
    Wenn ich den Rechner starte, erscheint jedesmal des Fenster mit dem DFÜ-Zugang zum Verbindungsaufbau. Der Virenscanner und ad-aware 6.0 haben nichts gefunden. Im Autostart ist auch kein Hinweis zum Programmstart.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das passiert manchmal auch, wenn man bei einer Norton Antvirus- Installation die Anmeldung übersprungen hat.

    franzkat
     
  3. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Vielleicht auch ein Instant Messnger, der automatisch startet und ins internet will.
    Da Programme die automatisch starten nicht immer im Autostart stehen, empfiehlt sich der Einsatz eines Programmes, welches die verschiedene Programme auflistet, die automatisch starten, z.B. Trojancheck.
    Myron
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ist ggf. Dein Email-Prog so eingestellt, daß es regelmäßig die Accounts abfragen soll?
    Wenn Du wissen möchtest, welche Prozesse so insgesamt im Arbeitsspeicher ausgeführt werden, könntest Du Dich auch noch mit dem Programm KillProcess von
    http://www.koeltzsch.com informieren. Vorsicht! Nicht gleich alles killen! Manches braucht die Kiste auch, damit sie überhaupt läuft.

    MfG Raberti
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    ZoneAlarm installiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen