DFÜ nicht möglich! (eilt...)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DerKoesi, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Hallo liebes PCWelt-Forum,

    Just heute hat mich mein Schwager angerufen und mir folgendes Problem geschildert:

    Er hat sich Windows Xp professional zugelegt und wollte nun ins Internet, doch er kann keine DFÜ-Verbindung aufbauen.
    Systemsteuerung -> Netzwerkverbindungen -> Neue Verbindung -> Verbindung mit dem Internet herstellen -> Verbindung manuell einrichten -> Verbindung mit DFÜ-Modem einrichten.
    Und genau dieses Feld ist bei ihm grau untersetzt, also nicht anwählbar.

    Bei Internetoptionen -> Verbindungen -> Hinzufügen erhält er eine Fehlermeldung. (Fehler 711)

    Sein Modem ist korrekt installiert, und scheinbar auch betriebsbereit.

    Er hatte vorher Win XP home, und da hat alles blendend funktioniert.
    Das Internet ist für seine Arbeit unerlässlich...

    Hat einer von Euch eine Idee woran es liegen könnte?

    Danke für alle Antworten, Jens
     
  2. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Abschließend:
    Das Ändern in der Regestry hat geholfen!
    *freu*
    Vielen Dank allen, die an dieser Diskussion teilgenommen haben.
    Viele Grüße,
    Jens
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Mit den Vorssichtsmaßnahmen (Schlüsselsicherung....) einen Versuch wert.
     
  4. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Er kann ja die Registrierung sichern.

    MfG

    x0 x2x4x6x8
    [Diese Nachricht wurde von x0x2x4x6x8 am 27.04.2003 | 22:42 geändert.]
     
  5. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Habe folgende Lösung im Internet gefunden:
    "Nach der Restore-Installation von Windows XP bekomme ich bei DFÜ-Verbindung Fehlermeldung 711. Was kann ich tun?

    Starte "Regedit". Unter:

    HKEY LOCAL MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\RasMan\PPP\EAP lösche die zwei Order 25 und 26. Die Änderung wird erst nach einem System-Neustart aktiv.

    Nun DFÜ-Verbindung sollte wieder da sein :-)"

    Anzuraten?
    oder zu gefährlich?
    Danke, Jens
     
  6. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Und hat er es auch schon mit der Wiederherstellungskonsole versucht?

    MfG

    x0 x2x4x6x8
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Er hat XP-Treiber installiert? Selbsttest beim Modem möglich? XPProf incl SP1?
     
  8. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Ne, das wars leider auch nicht...danke trotzdem,
    Jens
     
  9. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Ich will ja auch nicht kleinlich sein, aber es steht noch ein wirkliches Problem zur Diskussion...
    (s. Threadende)
    Koesi
     
  10. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    keine Idee mehr?
    Na los, wann brauch ich mal Hilfe...;)
    Jens
     
  11. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Ich will ja wirklich nicht kleinlich sein, aber ich preise den Übersetzungslink nur einmal an, davor war es nämlich die englische Version.
     
  12. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Hallo, die Hilfe von der Microsoft-support-seite hat leider nicht funktioniert...
    Das Problem bleibt.
    Woran kann es liegen, dass es ihm einfach nicht offensteht eine DFÜ-Verbindung zu starten bzw. zu installieren.
    Das Modem ist im Geräte-Manager erkannt.
    Könnter er beim drüberbügeln (XPhome->XPprof) irgendetwas falsch gemacht bzw. vergessen haben.Wenn ja, was?
    Wie gesagt, vorher war alles ok.
    Die Liste mit seinen Anbieter und seine I-net-verbindungen wurden komplett gelöscht. Ansonsten funktioniert das System.

    Gruß, Jens
     
  13. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi.

    Für den Fall, dass es sich um ein analoges Modem über 9-polige COM Schnittstelle handelt - versuch schnell folgendes: Modem von Com1 auf Com2 umstöpseln (stromloser PC + Modem !!!). Modem neu erkennen lassen, und Einwahl probieren ... hat bei meinem Schwager (lustig, aber auch bei mir kommt die Verwandtschaft immer zu mir ;-)) das Problem gelöst. Den Grund vermutete ich in einem INT Konflikt mit dem Ethernet... bei meinem Problem. Wenns hilft, wirds mich freuen, sonst war es ein Versuch.

    Gruß
    Joe
     
  14. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Ich will ja nicht kleinlich sein, aber.....dein sogenannter Übersetzungslink - den du gleich zwei mal anpreist - ist nichts als gequirlte Schei..;);)
    Hoffentlich bekommst du bei deinen Problemen nicht auch solche Tipps.....

    salve
     
  15. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Sag ich dir erst, wenn du mir meine Frage beantwortest. Hehehe... :-D :-D :-D
     
  16. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Wo hast du es denn gefunden?
     
  17. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    hehehe ;)
    ist schon klar...:D
    Jens
     
  18. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Und jetzt?
     
  19. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Ich heiße immer noch

    x0 x2x4x6x8

    und habe mit dem Spinner MlovesCundM (pfui, scheußlicher Name) NICHTS zu tun!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  20. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Hehe...;)
    Die Übersetzung ist schlimmer als das englische Original...trotzdem danke, mloves... :o (hehe, nich bös sein...:D)
    Was mich gestört hatte war:
    "Remote Access Connection Manager" und "Remote Access Auto Connection Manager"
    Bin aber fündig geworden, und rufe meinen Schwager jetzt mal an um das zu klären.
    melde mich dann wieder.
    Danke, Jens
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen