DFÜ-Probleme

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von JoGeDu, 31. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JoGeDu

    JoGeDu ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit mal versucht, unter WIN98SE die Internet-verbindungsfreigabe zu aktiveren, was allerdings nicht funktionierte und ich somit wieder deaktivert habe.
    Jetzt habe ich über die DFÜ-Anmeldung zu meinem Provider sehr lange Anmeldezeiten (Netzwerkanmeldung), wie kann ich den alten Status wieder herstellen.

    Ach ja, noch was, seitdem geht auch mein Apache-Webserver nicht mehr, ich habe die Fehlermeldung grad nicht im Kopf aber es handelt sich dabei um Port-Probleme (localhost: Port 8080). Der Webserver startet nicht mehr.

    Danke für die Antworten und einen schönen Tag noch
    JoGeDu
     
  2. JoGeDu

    JoGeDu ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich benutze ein Analogmodem
    Ich werde mal was ausprobieren, und zwar werde ich alle TCP/IP-Verbindungen löschen und mein internes kleines Netzwerk über ein Microsoftnetzwerk aufbauen.

    Zur Erklärung: ich habe 3 Notebooks, wobei 2 Notebooks über ein USB-Kabel miteinander kommunizieren und auch die Druckerfreigabe zum 1. Rechner freigeschaltet ist, der 3. Rechner ist über eine WLAN-Verbindung zum 1. Rechner verbunden.
    Rechner 1 + 2 sind mit WIN98SE ausgestattet und der 3. Rechner mit WIN2000.

    Gruss und Danke für die Antworten
    JoGeDu
     
  3. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Es kommt auf Dein Zugang an. (DSL, ISDN,Analog) in jedenfall mußt Du bei Deiner Verbindung den richtigen Treiber, der auch im Netzwerk ist angeben. Teile bitte noch mit mit welchen Zugang Du ins Internet gehst!
    Roland
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, JoGeDu!
    Ich habe in der jeweiligen DFÜ-Verbindung unter EIGENSCHAFTEN nur TCP/IP angehakt. Alles andere ist überflüssig und verlängert die Anmeldezeit, wie du ja bereits festgestellt hast. Falls du allerdings in einem Netzwerk eingebettet bist, sieht die Sache anders aus. Da müsste sich jemand anderes noch mal melden.
    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen