1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DFÜ-Server mit DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von reimemonster79, 16. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s (beide WinXP) die ich gerne ans DSL anschliessen würde. Am Host-Rechner hängt das DSL-Modem. Wie muss ich den Host und den Client Rechner einstellen das es funzt?? Was ist zu beachten? Habt ihr Links und How to\'s?
     
  2. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Hallo,

    nachdem ich mich lange erfolglos mit der Windows-eigenen Internetverbindungsfreigabe herumgeschlagen habe, verwende ich jetzt den AnalogX Proxy ohne Probleme. Einfach auf dem Host installieren, starten und schon kann der Client die Internetverbindung mitnutzen.

    Download unter
    http://www.analogx.com/contents/download/network/proxy.htm

    Gruß Gert
     
  3. in beiden PC\'s eine Netzwerkkarte und beide direkt (ohne Hub, Switch oder ähnliches) verbunden. Das Heimnetzwerk läuft auch schon seit langem stabil!
     
  4. zero270

    zero270 ROM

    Ein bisschen mehr müsste ich schon wissen,z.B.: was für hardware du hast(Router,Switch,Hub) wieviele Netzwerkkarten.
    Wenn du mir das sagen könntest wäre es kein Problem dir zu helfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen