DFÜ und LAN bei Win2000

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von CyberThilo, 13. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CyberThilo

    CyberThilo Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    Hiiiiiiiiiilfe!
    Windows 2000, T-Online -Kunde, TDSL, Flat:
    Ich habe mich bisher immer mit einer DFÜ-Verbindung, die ich unter START/EINSTELLUNGEN/SYSTEMSTEUERUNG/NETZWERK- UND DFÜ-VERBINDUNGEN erstellt habe, ins Internet eingewählt. Brauchte nur das Icon auf dem Desktop anklicken und schon gings los. Nun wollte ich gestern Software löschen, die ich nicht mehr brauchte. So habe ich unter SYSTEMEINSTELLUNGEN/SOFTWARE unter anderem auch das Programm AOL gelöscht (Hatte ich mal wegen 50 Freistunden installiert). Zu meinem großem Schrecken mußte ich nachher feststellen, dass plötzlich das Desktop-Icon für meine DFÜ-Verbindung verschwunden war. Auch unter START/EINSTELLUNGEN/SYSTEMSTEUERUNG/NETZWERK- UND DFÜ-VERBINDUNGEN war NICHTS mehr!!!! Keine LAN-Verbindung und auch meine DFÜ-Verbindung waren verschwunden!!!! Auch war es nicht mehr möglich eine neu Verbindung zu erstellen. Der Text links im Fenster "Klicken Sie auf NEUE VERBINDUNG ERSTELLENEN" war nicht mehr blau unterlegt, konnte also nicht mehr angeklickt werden. Anscheinend hatte Win2000 mehr deinstalliert, als es sollte". Komme dennoch noch ins Internet, indem ich den Internet-Explorer anklicke. Dann erscheint als erstes das Fenster "DFÜ-Verbindung... Anwählen..." Obwohl unter NETZWERK- UND DFÜ-VERBINDUNGEN keine Verbindung mehr angegeben ist! Nach Schließen des Browsers muß ich auch das Unterbrexhen der Verbindung bestätigen. Habe bereits ohne Erfolg mit der Win2000-CD versucht, den alten Zustand wieder herstellen.
    Wer kann mir das erklären bzw. mir erklären, wie ich den alten Zustand wieder herstellen kann?????????? Über Reaktion wäre ich sehr dankbar!!!!!!!!!!
    Thilo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen