1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DFÜ-Verbindung startet automatisch!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von heinrichmoser, 28. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heinrichmoser

    heinrichmoser ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    2
    Ich habe ein Heimnetzwerk mit einem WLAN-Router eingerichtet, an dem ein PC per Kabel am Router, der andere PC per WLAN vernetzt ist. Das funktioniert soweit gut, beide PCs können problemlos parallel per DSL ins Internet. Seit ich aber nun auf jedem PC jeweils ein Datenlaufwerk freigegeben habe, tritt das
    Phänomen auf, daß beim Aufruf von Internetseiten, die etwas länger benötigen oder bei anderen Aktionen, die ebenfalls etwas mehr Zeit benötigen, immer wieder das DFÜ-Verbindungsmenu erscheint, mit Hilfe dessen man eine solche Verbindung starten könnte. Das ist sehr störend, da es ziemlich oft passiert. Schließt man dieses Fenster, muß man zusätzlich noch in einem neuen auftauchenden Fenster die Verbindung zum Router wieder herstellen. Dies tritt sowohl beim LAN-, als auch beim WLAN-PC auf. Ich habe schon in den Einstellungen des Routers eine "TIMEOUT"-Zeit gesucht. Es gibt aber keine entsprechende Einstellung. Wo kann man im Windows XP mit SP2 so etwas einstellen? Für einen Tip wäre ich sehr dankbar!
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das Problem liegt wohl nicht am Router, sondern an einer falschen Einstellung des IE.

    Geh mal im IE auf Extras > Internetoptionen > Verbindungen. Dort ist wahrscheinlich "Nur wählen, wenn..." eingestellt. Die richtige Einstellung wäre "Keine Verbindung wählen".
     
  3. heinrichmoser

    heinrichmoser ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank, "Doctor", das war's, du hast mir sehr geholfen!
    Hoffe ich kann dir bei Gelegenheit das Gleiche "antun".
    Gruß
    heinrichmoser
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Freut mich dass ich helfen konnte. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen