DFÜ-Verbindung wird unterbrochen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Vesparoller, 4. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vesparoller

    Vesparoller Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2000
    Beiträge:
    88
    Wenn ich mich unter XP mittels DFÜ und Modem ins Internet einwähle, dauert es höchstens eine oder zwei Minuten, bis die Verbindung wieder getrennt wird vom Rechner. Und das passiert immer wieder, egal ob per Netscape oder Internet Expolorer oder auch nur bei Mailabfrage per Outlook. Kann mir dafür jemand einen Grund nennen?
     
  2. Vesparoller

    Vesparoller Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2000
    Beiträge:
    88
    Leider trifft das nicht für mich zu. Selbst, wenn ich im Outlook noch Mails abrufe, unterbricht die DFÜ-Verbindung einfach das Abrufen.
    Aber trotzdem schon mal Danke.
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Der Rechner zählt die Zeit, in der keine Daten übertragen werden.

    Irgendwo ist da ein wert von 2 Minuten oder so eingestellt, damit dir für Inaktivität nicht so hohe kosten entstehen.

    Den Wert muss man mal auf 10 Minuten oder so stellen. Wenn man mit flat zum Beispiel nie getrennt werden will, kann es helfen, immer eine stehende Verbindung durch einen Instant-Messenger zu haben, wie z.B. AIM, ICQ, MSN-Messenger, Yahoo-Messenger, Jabber, Odigo .....

    MfG

    Schugy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen