dfü-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Vito, 2. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vito

    Vito Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    36
    hallo pc-freaks,

    immer, wenn ich den Gerätemanager unter winME aufrufe, will mein PC eine Internetverbindung herstellen (dfü-Verbindungsfenster öffnet sich).
    Am Antivirenprogramm liegt es nicht.
    Woran kann es sonst noch liegen ?
    Grüsse
    vito
     
  2. Vito

    Vito Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    36
    Hi ManniBear,

    vielen Dank für deinen Tipp. das war ein Volltreffer.
    Die entsprechende Option im Browser deaktiviert u. schon kann ich meinen Gerätemanager ohne lästige dfü-Verbindung wiederaufrufen.
    Viele Grüsse,
    Vito
     
  3. Vito

    Vito Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    36
    Hi RSpezi,
    danke für den Tipp, aber die Datei ist ok.
    Weder Virus noch falsches Dateidatum.

    Gruß
    Volker

    P.S. Es lag tatsächlich an den Internetoptionen des Browsers.
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Liegt wahrscheinlich an der Katalogregistrierung Sucatreg.Exe von Windows.

    "You can disable it.
    Internet Options/Advanced/Security
    Uncheck "Check for publisher\'s certificate"

    Ich nehme an in der deutschen Version ist es dies hier: Deaktivierung unter Internetoptionen / Erweitert / Auf zurückgezogene Zertifikate von Herausgebern überprüfen.

    "Du verwendest Treiber, die nicht von Microsoft zertifiziert
    sind. Es soll nach solchen Treibern in der Microsoft Treiber-
    Datenbank im Internet gesucht werden. Lasse die Verbindung zu,
    wenn kein zertifizierter Treiber gefunden wird, verbindet sich
    der Gerätemanager auch nicht mehr."

    Mfg Manni
     
  5. ditty

    ditty Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Moin Vito! Nimm mal das automatische Windows update raus. Vielleicht ist dir damit geholfen. Ich vermute, das ME nach neuen Treibern für deine Hardware fahnden will. Ralf
     
  6. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Die stehen auch normal drin. Daran kann es nicht liegen.

    Irgend ein "Gerätetreiber?" der in den Gerätemanager nicht rein gehört, muß den Aufruf des DFÜ - Adapters bewirken.

    Ich habe bisher noch nicht davon gehört das dies geht.

    Doch vor den ersten Viren hieß es auch unmöglich ein Programm zu schreiben, das sich selbst vervielfältigt.

    Gruß
    Christian
     
  7. Vito

    Vito Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    36
    Hi Christian,

    Erst wenn ich den Gerätemanager aufrufe und sich die Liste mit den Geräten aufbaut, öffnet sich das Fenster mit der dfü Verbindung.
    Alle Geräte kann ich über Eigenschaften aufrufen.
    Vielleicht hängt es ja mit der Kategorie der Netzwerkkarten zusammen.
    Dort habe ich drei Einträge:
    1. DFÜ-Adapter
    2. Realtek RTL8139(A) PCI-Fast-Ethernet-Adapter
    3. T-DSL-Adapter (T-Online)
    Ansonsten habe ich keine Vermutung.
    Gruß
    Vito
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Ich weiß noch keine Lösung. Doch würde mir der Zeitpunkt schon weiterhelfen.

    Also mach es mal ganz langsam. Bereits wenn Du die Eigenschaften aufrufst oder erst wenn sich die Liste des Gerätemanagers aufbaut.

    Wenn Du den Internet Zugriff verhindert hast. Schaut die Liste normal aus oder kannst Du bei einem Gerät die Eigenschaften nicht aufrufen. I

    ch weiß zwar nicht wie aber zB. Virtuelle CD-ROMs lassen sich oft auch hier nieder. Warum nicht auch irgend welche Dailer oder Netzverbindungen?

    Gruß
    Christian
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 02.08.2002 | 18:40 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen