Dial on demand

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von John Beton, 28. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    BS W2k
    ??? ja ich besitze mehrere Lizenzen und mein Bruder hat noch eine ? ganz legal-.


    Hi,

    hab eine ähnliche Frage schon mal vor ?nem halben Jahr, (etwa) gepostet, find? den Beitrag aber nicht mehr. Die Antworten waren: Ohne Ergebnis.


    Deshalb möchte ich hier alle Mods bitten, mich nicht wegen Doppelposting zu löschen, zu verschieben, mich auszupeitschen oder in den Hungerturm zu werfen.
    Das Thema bezieht sich auf W2k, XP, Browser usw.. Deshalb bitte unter ?Software allgemein? stehen lassen.
    Vielen Dank


    Nun zu meinem Problem:

    Da ich nicht mit IExplorer arbeite, sondern mit Netscape habe ich, um die Einwahl zu beschleunigen ?dial on demand? nach Anleitung von:

    http://www.holgermetzger.de/dodxp.html

    eingestellt.


    Problem ist im Moment:

    Ich krieg das auf dem Computer von meinem Bruder nicht gebacken.
    Wenn ich den Netscape aufrufe, öffnet sich zwar der Browser, aber dann passiert 30 Sekunden gar nichts, bis sich dann endlich mal das popup-Fenster öffnet um zu fragen, ob die Maschine sich einwählen soll. Normalerweise kommt das sofort bzw kann man das automatisieren so dass die Abfrage nicht kommt.

    Ich hab das schon 10x auf diversen Computern gemacht, aber nie Probleme damit gehabt.
    Jedesmal funzte es. (man darf nur den TCP/IP nicht abhaken, wie fälschlicherweise beschrieben.)

    Ich hab mittlerweile diverse Einstellungen durchgecheckt, aber ohne Erfolg.

    Wer weiss Rat ??

    Grüsse

    JB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen