Dialer eingefangen! Auch mit DSL geschröpft?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von ansgar von lahnstein, 15. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ansgar von lahnstein

    ansgar von lahnstein Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Ich gebe es zu, ich war auf einer dubiosen Site. Kein ****o, was anderes.
    Habe mir dabei einen, bzw. 3 Dialer eingefangen. Das hat mein pc-antvir erkannt und gelöscht.

    Ich habe win98, t-online, DSL

    Gibt es mittlerweile Dialer, die mich trotz DSL attackieren?

    Bei T-Online hat man mir das gesagt.

    Stimmt das?
    Danke!
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    nein, es sei denn du hast auch noch ne ISDN Karte oder so was drin und in Nutzung.
     
  3. ansgar von lahnstein

    ansgar von lahnstein Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Nein, reines DSL

    Hab auch die 0190er Nummer sowie einige andere sperren lassen vor einiger Zeit...aber:
    es gibt ja mittlerweile wieder neue "Dienste" mit neuen Nummern, die nicht gesperrt sind.
    Außerdem, wie kommt die T-O dazu zu behaupten, ich könnte auch mit DSL einen Dialerschaden bekommen, wenn ich nur reines DSL ahbe? Das leuchtet mir nicht ein.
     
  4. Gast

    Gast Guest

  5. Gast

    Gast Guest

    Kein Wunder, es ist auch kompletter Blödsinn. Nicht der einzige Mist, den T-Offline so verzapft.

    MfG
    Vimes
     
  6. ansgar von lahnstein

    ansgar von lahnstein Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Danke für Eure Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen