Dialer + Funktionen von Splitter etc.

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Phaladriel16, 8. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi.

    Ich hätte 2 Fragen:

    1. Warum haben Dialer bei DSL keine Chance?
    Würde mich freuen, wenn ihr mir eine ausführliche und detaillierte Antwort geben könntet.

    2. Welche Funktionen übernehmen bei DSL der Splitter, das DSL-Modem und die Netzwerkkarte?
    Auch hier wäre mir eine ausfürhrliche Anzwort am liebsten...

    Vielen DANK!!!!!!!!!

    Gruß

    PHaladriEL
     
  2. Danke!!
    PHaladriEL
     
  3. Tyrfing

    Tyrfing Byte

    1.) DSL ist quasi eine Standleitung, an die du dich bei Bedarf anmeldest und deshalb nur für Internetverbindungen geeignet, da Dialer eine Telefonnummer wählen, funtionieren sie nicht mit DSL

    2.) Splitter: "spaltet" die eintreffenden Signale in Signale fürs Telefon und für DSL

    Modem: Wandelt die DSL-Signale in für den Computer verständliche Daten um

    Netzwerkkarte: Stellt nur den Anschluss für das DSL-Modem am PC da, genau so gut könnte man das Modem als Steckkarte direkt in den PC einbauen
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Suche Dir bitte selbst einen Link aus, sind brauchbare dabei

    http://www.google.com/search?q=%22Wie+funktioniert+DSL%22&sourceid=opera&num=0&ie=utf-8&oe=utf-8

    salve
     
  5. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Hi,

    zu 1.) ein Dialer(Zahlenwähler) hat bei DSL keine Chance weil keine Telefonnummer angewählt wird, sondern eine Netzwerkanmeldung bei Server des Providers(Anbieters) durchgeführt wird.

    zu 2.) Der Splitter "zerlegt" die Telefonsignale in Daten und Sprechverbindung und sendet die Daten an die Netzwerkkarte im PC....tja, und dort wird der ganze Kram verarbeitet und auf dem Monitor angezeigt.

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen