dialer

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von kanye west, 21. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kanye west

    kanye west Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    78
    hi hab ein dialer am pc :-(
    hab gestern css source gespielt,und da hat ein hacker unseren fun-server gehackt.
    danach hab ich direkt mein pc mal durch gescannt,und hab festgestellt das ich ein dialer am pc hab.
    hab schon mit killbox versucht ihn zu löschen geht aber auch net.
    der pfad auf den der dialer ist:
    C:\Dokumente und Einstellungen\TimLeder\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\DFJZLTCE\SYSsfitb[1].cab[d_loader.exe]

    Kann mir jemand helfen,hab den pc erst seid 3 monaten und will nicht direkt alles wieder neu machen.
    THX im vorraus

    MFG Kanye West
     
  2. kanye west

    kanye west Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    78
    der dialer heißt Dialer.RP
    und unter info steht: es ist ein programm,das automatisch Telefonnummern - gewöhnlich zu Splitzer

    kann mir jemand sagen was das heißt???
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Lösche einfach die Temporary Internet Files.

    Übrigens, wenn das Ding in den TIF liegt dann hat dir das kein "Hacker" untergeschoben, sondern du hast es dir beim Surfen selbst eingefangen.
     
  4. cilla44

    cilla44 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    13
    falls du es nicht löschen hast , dann mach den taskmanager auf und suche nach dieser datei, anschließend beendest du es unter "prozesse" und löschst anschließend die datei ganz normal wie gewohnt.
    ein Dialer ist halt ein programm der eine andere nummer wählt beim internet-"login" somit entstehen hohe weitere kosten AUßER du hast DSL dan brauchst du keine angst zu haben : )

    mfg, cilla
     
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Einfach löschen.....

    Das ist leicht gesagt, wenn es hingegen darauf ankommt, nachzuweisen, daß bestimmte Kosten durch einen -ggf. sogar nicht genehmigten- Dialer verursacht wurden, dann ist löschen genau die falsche Lösung: Man braucht die Datei, um die Illegalität nachzuweisen.

    Wenn das Ding gar nicht hat einwählen können, kann es allerdings egal sein.

    mfG Raberti
     
  6. cilla44

    cilla44 Byte

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    13
    ja du hast du recht... er sollte di Datei löschen wenn er DSL hat, falls er wirklich in die Falle getappt ist und ein analoges modem hat sollte er die datei isolieren.. das sollte gehen

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen