Dickes Ding - erster USB-Stick mit 8 GB Speicher

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von hefeweissbier, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hefeweissbier

    hefeweissbier Byte

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    56
    Der schreibt schneller als er lesen kann?
    Höre ich auch zum ersten Mal.
     
  2. Aquaba84

    Aquaba84 Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    475
    tja warum auch nicht, beims chreiben kann er die daten einfach drauf klatschen, wo platz ist... beim lesen muss er sie finden und sortieren... wer weiß wer weiß
     
  3. Arokh

    Arokh Byte

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    12
    interessant wirds, wenn das Ding dann noch MP3-fähig wird, denn 8 GB auf so einer Größe sind schon Wahnsinn. Dann kann ich mit meinem (fast) neuen Muvo mit 4 GB schon wieder einpacken :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen