dickes problem ^^ - rechtliche Seite des Surfens während der Arbeit, Trojaner...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von 151088, 31. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 151088

    151088 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Hi,
    also ich bin Sonntag auffer Arbeit n bisschen rumgegooglet und dann kam so ne Warnung von Windows wegn Trojaner ich hab nurnoch runtergefahren. Jezz meint der, dass ich die gesamten kosten für den Netzwerkfritzen den der geholt bezahlen soll was *** viel ist ( 261,50 ) Wisst ihr zufällig oder ekntn ihr irgendwelche Fälle wo man von normalen Websites Trojaner bekommen kann? weil da wurde leider der velrauf vom trojaner gelöscht und ich war nur auf nem google link... weil sowas könnt ich echt gut gebruahcn weil 261,50 sidn für mich als Schüler n ganzer BAtzen geld ...
    ich bitte driengends um eure hilfe ^^
    mfg
    mArCel
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    > Sonntag auffer Arbeit ... für mich als Schüler

    wie jetzt ?

    was für ein (armseliges) Netzwerk ist das ? wenn Du da Zugriff auf´s Internet hast, können sie Dich nicht für die Folgen der Nutzung verantwortlich machen - egal welche Seiten Du besuchst ! sollen ihr Netz und ihre Rechner gefälligst vernünftig konfigurieren und absichern !

    *kopfschüttel* :p
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Halte am besten die Füße still, jeder andere Chef hätte dich gefeuert. Du kamst noch richtig nett dabei weg.

    Und was, bitteschön, sind denn "normale Websites"?
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Der AG hat höchstens den Fehler gemacht, ihn keine Erklärung zur verantwortungsvollen Nutzung des Internet unterzeichnen zu lassen. Das ist durchaus üblich.
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    > zur verantwortungsvollen Nutzung des Internet

    was ist das ? man muss ja nicht unbedingt ****o- oder Warezsites besuchen, um sich was einzufangen !

    btw: wenn bei uns ein Rechner (aus welchem Grund auch immer) down geht, läuft er in spätestens ´ner halben Stunde wieder - was soll da 261,50 Eumel kosten ? :rolleyes:
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Verantwortungsvoll heißt: Zu dienstlichen Zwecken (Recherche, Flug- oder Hotelbuchung). Aber erstens denke ich, dass das terotz gelöschtem Verlauf herauszufinden ist. Zweitens war das ja meine Frage an den TO: was waren denn das für harmlose google-links?

    Das kostet bei uns die An-und Abfahrt des externen Admins inkl. einer Arbeitsstunde :D
    Ist immer noch weit günstiger, als einen eigenen einzustellen, was für kleine Firmen wie unsere unbezahlbar wäre.
     
  7. 151088

    151088 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Ja ich weiss ja selbs nich wies dazu gekommen is...
    Ich bin 16 und Schüler deswegne kann der mir nix ausser mich bezahlen zu lassen ...
    Aber ich bin nur rumgegooglet nach Kirche und Jugend oder so und dnan kam das das System angegriffn is ...
    Ja ich hab mir au gedacht sagse dem freund von chef, dass er schuld is udn kein sicheres system einrichten kann nur der chef udn der sind freunde deswegn wär gut hätt ich son referenzfall wnen sich z.b. einer bei yahoo doer so eingehackt hätte und dann würden von der seite trojaner aus losgehn ...
    weil dann würde mein chef mri glaubn dass es n dummer zufall war...
    Zitat: " Wenn du mir beweisen kannst, dass es ncht deine Schuld ist und mir das mein EDV-Mann sagt, dann musst du die Rechnung nicht bezahlen"
    mfg
    marcel
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    @steppl: ja, auch wieder wahr ...

    aber wenn man schon so einen hochbezahlten Guru hat, sollte sowas eigentlich nicht passieren - aber u.a. Sasser hat ja gezeigt, das dem nicht so ist ! :bse:

    wie auch immer: den kleinen, doofen User (nicht auf den TO gemünzt ! :p ) zur Kasse zu bitten, kann´s nicht sein ! :rolleyes:
     
  9. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Einfach mal :google: . Dann findest du unter anderem das hier.
     
  10. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Naja, bin kein Anwalt, aber ich vermute, da du keine Erklärung in Sachen EDV-Nutzung/Webnutzung unterschrieben hast, kann er dir nichts.
    :idee: war raberti nicht Rechtsverdr- aäähh, Anwalt? Man sollte ihn fragen.
     
  11. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Oje, was für ein Tip: Wenn der TO googelt, wirds gefährlich :muhaha:
     
  12. 151088

    151088 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    jo danke irh ahbt mir schonmal sehr geholfen :)
    ich werd dem das vorlegen aber am geilstne is bei dme ja die billige recherche weil der hat mir so 7 seiten udn en rhcnung zugefaxt, auf der meine schuld bewiesen sein soll...
    auf der ersten seite is der papierkorb wo alles rein gegangen is was ich gelöscht hab weil der trojaner hat dne inet explorer vollgemüllt udn ich ahb alles nur anfangs nach dun anch weggekriegt und diesen papirkorb hält er mri noch nichtmla n velruaf hat er und dann inenr systemsteuerung n eintrag wo steht das am 26.2.05 spiele instlaiiert wordn wo er normlerweise hätte feststellen, dass es n samstag is und da ich nru sonntags arbeite werd ich alles darauf lenken wiel das sind so komisch eonlien spiele sammlngen...
    eins steht fest ich bin nicht bereit seinem edv-"profi" 261 euro zu bezahlen ...
     
  13. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich will dir nicht zu nahe treten, aber aus welchem Teil der Erde stammst du? Wenn du die URLs genauso in die Adresszeile einträgst, wie du hier schreibst, wundert es mich garnicht, dass du auf dubiose Seiten geraten bist.
     
  14. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    @0815 oder so: Du könntest Dir beim Schreiben ruhig mal etwas mehr Mühe geben ! das tut ja richtig weh ... :rolleyes:
     
  15. 151088

    151088 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    das war n bisschen schnell geschrieben und ich ahb nebenbei Fussball geguckt. Also eigentlich bin ich der deutschen Sprache mächtig und naja wenn ich schnell schreib und nicht auf die tastatur guck passieren mir schon manchmal Fehler...
    Nobody is perfect ... ;)
    PS: hab gerade auch gemerkt, dass die Batterien meiner Funktastatur sich dem Ende zuneigen : )
     
  16. 151088

    151088 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Okay versprochen ab jetzt les ich mir alles nochmal durch...
    Nur sowas kommt durch ICQ etc ...
     
  17. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Klasse Ausrede :D
     
  18. 151088

    151088 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Ja das ist der Grund dafür, wenn Buchstaben fehlen ;)
     
  19. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    das glaubst aber auch nur du....:D
     
  20. 151088

    151088 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    ja und jetzt ist mal gut mit der "HETZKAMPAGNE" gegen mich ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen