1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dickes Problem! Zeitlupe in jedem Spiel!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Majorian, 21. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Majorian

    Majorian ROM

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    4
    Hi,

    zu meinem System:

    Athlon XP 2000+
    1 GB DDR RAM
    GigaByte 7DXR+ Mainboard
    Creative GeForce4 Ti4600
    Windows XP

    Folgendes Problem: In mehreren Spielen tun sich eigenartige Probleme auf: Beispielsweise bei dem der Creative-GraKa mitgelifertem Spiel e-Racer: Dieses Autorennspiel läuft einfach in Zeitlupe ab. Es läuft absolut flüssig, nur eben in Zeitlupe!!!

    Bei Civilization3 dasselbe Problem: Das 2D (!!!) Spiel läuft normal ab, flüssig eben. Jedoch auch in Zeitlupe! Die Figuren bewegen sich langsam über den Bildschirm... ganz komisch ist das.

    Ich könnte noch zig Beispiele auflisten, aber ich denke, damit ist mein Problem klar. Habe neuesten Detonator drauf, auch ältere probiert. GigaByte meint, Chipsatz-Treiber wären bei XP schon dabei, daher sei kein Update nötig (daher bieten sie auch nur 2000er Treiber an).

    Bios habe ich upgedatet, brachte auch nichts.

    Ich weiss keinen Rat mehr :-(

    Hat jemand einen guten Rat!?? Please! Wenn es sich um einen längeren Beitrag handeln sollte, bitte an "majestic5@gmx.de"

    Bye,
    hoffnungsvoll,
    Marco
     
  2. StupidWhiteMan

    StupidWhiteMan Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    73
    Hatte selbe Problem. Habe auch AMD Chipssatz aufn Board aber auch VIA. Dachte auch VIA Treiber wären nutzlos und habe ich auf GK und SK Treiber verbissen aber im endeffekt waren es die einfachste Lösung.

    Installier mal die 4in1 treiber von VIA.
     
  3. Majorian

    Majorian ROM

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    4
    Es handelt sich um einen Hybridchipsatz, daher ist diese Lösung keine... leider...

    Ich suche und finde den Fehler einfach nicht. Ich verzweifle hier echt... vielleicht haben die werten Profis von PC WELT ja nen Rat?...
     
  4. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Geht nicht, das ist ein Hybridchipsatz (AMD 761 / Via 686).
    Via rät davon ab.
     
  5. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    athlon 750mhz 256ram gf2mx 32mb.

    hatte nur mal so zum spaß xp installiert. unter test drive5 sehr langsam.
    wieder win98 sehr flüssig.

    oder ich hatte eine falsche einstellung. ist ja auch egal
     
  6. Majorian

    Majorian ROM

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    4
    Naja, welche Systemkonfiguration hattest Du denn? Denn ich hatte vorher einen 800er Athlon und WinXP, da lief es ja tadellos.

    Marco
     
  7. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hatte das problem auch mit xp. dann wieder win98 auch me und siehe da es funzt wie eine 1.
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich würde Dir empfehlen, neuere 4in1-Treiber von VIA zu installieren.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen