Die 20 gefährlichsten Internet-Schwachstellen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Zeus, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    268
    Die aller-gefählichste Schwachstelle fehlt aber komischerweise immer und in jeder Auflistung, dabei ist diese Schwachstelle die gefählichste überhaut und durch nichts zu schliessen und vor allem auf jedem BS in gleicher Weise involviert.
     
  2. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    ...daß man sich um Ausgewogenheit bei der Bewertung wenigstens bemüht. Alleine MS immer wieder Schwachstellen anzukreiden läßt im Schatten dieses Lichtkegels die Schwachstellen anderer Software außer acht.
     
  3. dnges

    dnges Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    15
    sollte das jetzt witzig sein, oda wolltest du nur mal was sage nwas einigermaßen intelligent klingt?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Aber einer unter vielen! :D
     
  5. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Aha! Du bist das also! ;)
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich fühle mich schuldig! :bet: :bet: :bet:
     
  7. dnges

    dnges Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    15
    aba wenn doch nunmal die "wichtigsten" schwachstellen in MS-produkten hängen, die gradezu extrem weit verbreitet sind, und es niemanden interessiert ob in einem unix-system eine schwachstelle steckt, da er es einfach nicht nutzt, wofür sollten die dann auch noch aufgezeigt werden?
    nur wenn man eine auflistung für einzelene system haben will, aba dann nur von MS-produkten redet, dann wäre diese kretik wirklich berechtigt
     
  8. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Erinnert mich irgendwie an unseren Staat:

    Existiert und funktioniert...

    ...und doch mangelt es an allen Ecken und Enden!
     
  9. Denise v. Hoorn

    Denise v. Hoorn Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    68
    ...und wenn ich überhaupt nicht weiß, was ich auf einem Unix-System mache, kann der ganze Server eine einzige Schwachstelle sein...

    Denise van Hoorn
     
  10. hefeweissbier

    hefeweissbier Byte

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    56
    Die Listepunkte sind nicht bewertet. Also könnte die "kritischste" UNIX-Lücke nur Bruchteile so problematisch sein, wie die "wenig kritischste" Windows-Lücke.

    Von daher lässt sich null Aussage machen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen