1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Die Hitze des Netzteils

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von it-praktikant, 28. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Hallo,

    ich habe mir ein be quite!-Netzteil (350 Watt) zugelegt.

    Das ist auch schön ruhig, allerdings wird es ganz schön warm. Über dem Netzteil sind etwa 4 mm Luft, dann kommt eine Schwerschichtmatte. Auf der Matte ist eine Folie und die hat sich schon leicht verformt und ist ein bisschen klebrig geworden.

    Ist das normal, dass das Netzteil so warm wird?

    Also gestern habe ich den ultimativen Test gemacht und der PC war etwa 10 Stunden hintereinander in Betrieb. Alles blieb stabil.

    Ciao it.
     
  2. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Naja, als gedämmt würde ich mein Gehäuse nicht beschreiben. Ich habe nur einige wenige Schwerschichtmatten auf ganz besonders stark vibrierende Teile geklebt, also vor allem an den Gehäuseseiten.

    Sonst ist nichts gedämmt. Die Matten sind nicht mal durchgängig und haben eine glatte Oberfläche, sodass die Luftzirkulation nicht beeinträchtigt wird.

    Ciao it.
     
  3. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Gut möglich. Wobei ich gedämmten Gehäusen eher skeptisch gegenüberstehe. Ich verbaue lieber von Haus aus leise Komponenten.:)
     
  4. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ja, also die Gehäuse-Lüftung dürfte OK sein, aber nicht so weit oben. Zumal die Schwerschichtmatte aus so eine Art Bitumen (Teer) besteht - wie Dachpappe.

    Wenn das warm wird, dann wird's auch weicher und die Folie fängt ja schon an sich zu verformen.

    Wahrscheinlich der Misstand, dass ich 'nur' einen Midi-Tower und keinen Big-Tower habe.

    Ciao it.
     
  5. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Ich habe seit ca. 6 Monaten das Blackline mit 350 W und sehr warm wird es auch hier. Scheint wohl der Preis für den geringen Geräuschpegel zu sein. Mit einer vernünftigen Gehäuselüftung sollte es aber kein Problem sein. Mein PC läuft jedenfalls anstandslos.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen