1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Die leiseste Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von andrew_laser, 2. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andrew_laser

    andrew_laser ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Ich möchte eine schnelle und zuverlässige IDE Festplatte kaufen, die ich nicht hören kann. (120-160 Gb)
    Manche stehen auf Fujitsu/Siemens. Jetzt werden überall die Festplatten von Siemens verkauft, die Ferkäufer als die leiseste bezeichnen. z.B. SP1604N.:confused:
    Würde gerne alle Meinungen hören.
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Googeln nach "Testberichte Festplatten".
    Diese Arbeit wird dir keiner abnehmen.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Siemens baut keine Festplatten, Fujitsu meines Wissens nicht mehr.
    Aber die Samsung, die Du vermutlich meinst, gehören tatsächlich zu den leisesten Platten derzeit und auch sonst machen die ne gute Figur.
    Wenn Du die Platte wirklich GAR NICHT hören willst, dann kommst Du allerdings nicht um ein spezielles Dämmgehäuse herum: http://www.silentmaxx.de/sm-hd.php
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    ...Das typische Rasseln beim Zugriff bekommt man schon mittels Gummiaufhängung in den Griff, gegen das Umdrehungsgeräusch hilft der aber nicht. Ansonsten verfügt fast jede aktuelle Platte über ein sog. Accoustic-Management, um zwischen leise und schnell umschalten zu können.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    ...Es ist allerdings gewöhnungsbedürftig, wenn man erst untern Schreibtisch gucken muß, ob die HDD-LED Aktivität anzeigt, weil man nix mehr hört...

    Gruß, MagicEye
     
  6. Greenberet

    Greenberet Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    102
    ... oder man nutzt dieses Tool ...
     
  7. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Fujitsu/Siemens baut gar keine Festplatten, in deren PC sind HDs von WesternDigital, Maxtor, Seagate und Samsung...
    Fujitsu bau nur SCSI- und Notebook-HDs

    Neue Festplatten von WD hörst du auch nicht mehr... und sie sind in der Regel leistungsstärker als Samsung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen