Die Masterfrage! OSX zu XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von romamon, 3. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Hi,
    Ich steige von MACOSX10.2 um zu Win XP!
    Zum Umstieg gehören n Menge Daten die ich den ich problemlos rüberkriege!

    Nur eines macht mir echt Stress! Die Emails!!!
    Unter OSX10.2 arbeite ich mit dem Programm "Mail" Version 1.2.3 und möchte die Emails natürlich irgendwie zu Outlook Express oder einem anderen Freeware Prog das unter XP arbeitet bekommen!

    Ich habe die möglichkeit meine Email als ".mbox" als Postfächer zu Exportieren... weiß aber nicht ob outlook das kennt?

    Wäre für Lösungsvoschläge dankbar!
     
  2. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    warum der umstieg von etwas gutem, zu etwas schlechtem?

    MFG
    brathering
     
  3. darkstar1

    darkstar1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    95
    Max nix kann ja ma vorkommen.
    ;-)

    schlimmer find ich, dass der Lieb(e)l Roman anscheinend nicht lesen kann, sonst wuerde er mal Mailbag probieren.

    cu darkstar
    [Diese Nachricht wurde von darkstar1 am 03.02.2003 | 18:30 geändert.]
     
  4. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    sorry, augen waren mal wieder schneller als Gehirn ;-)
     
  5. darkstar1

    darkstar1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    95
    Hai Michael,

    wer lesen kann ist klar im vorteil! ;-)
    Zitat:
    Benutze Mozilla weil...
    Klammer auf:
    Mozilla ist keine virenschleuder wie ie.
    :Klammer zu
    oder (benutze) Foxmail...

    cu darkstar
     
  6. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Wie kommst Du darauf, das FoxMail eine Virenscheuder ist, FM hat alle Sicherheitstests bestanden.
     
  7. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Das große Problem an reinem Text und selber schicken ist das es verdammt viele Mails sind die teilweise große Anhäge haben! Es ist einfach das was so geschäftlich an mich geschickt wurde! und da könnte alles wichtig sein!
    Darunter auch Grafikvorlagen, HTML Seiten etc.

    Die emails dürften so alle samt mind. 500MB groß sein!

    Naja, ich muss ahlt guggen... aber kennt ihr kein XP Prog das ".mbox" unterstützt? Also "Entourage" unter OSX und OS9 unterstützen es... und es wäre doch eigentlich naheliegend das es die Office XP Version auch tut oder???
     
  8. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    wiso kopierst du die nicht und schickst sie dir selber
    und dann mit xp aufmachen und speichern
     
  9. darkstar1

    darkstar1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    95
    Hai Roman,

    probier mal mit Mailbag. Weiss nicht ob das mit deinem mailprog funzt, wenn du die mails aber als text speicherst, kannst du sie danach mit Mailbag in ein anderes win-mailprog einfuegen.
    Link:www.fookes.com (14 Tage Testversion, sollte eigentlich reichen).
    Als Mailproggie waeren da fuer lau:
    Mozilla (imho "DER" browser mit mail, chat usw., auf jeden fall keine virenschleuder wie der IE) oder Foxmail. Beides ist freeware.

    cu darkstar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen