Die riesenverarschung mit der flatrate u

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von turbolaus2000, 21. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. turbolaus2000

    turbolaus2000 ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2001
    Beiträge:
    1
    hallo alle zusammen!
    ich war bisher stolzer besitzer einer isdn flatrate. durch den pauschaltarif konnte ich das internet neu entdecken. endlich kein lästiger blick mehr auf die uhr und den gebührenzähler. als dann die ersten angebote für die dsl flatrate kamen habe ich mich sofort angemeldet. (inzwischen schon 4 mal) der anschluss könne aus technischen gründen noch nicht zur verfügung gestellt werden hieß es da! ich wohne im bereich des ortsnetzes von frankfurt am main. die bankenmetropole schlechthin. und hier soll die telekomtechnik nicht verfügbar sein?
    dann kam der knaller! die flatrate für isdn wurde gestrichen! mich traf der schlag. da hatte man endlich einen gut funktionierenden zugang gefunden und dann sollte das angebot gekippt werden? also gleich nochmal dsl flat beantragt, immer noch nicht möglich. der termin wird immer weiter verschoben.
    ich denke mal t online ist nicht doof. die sind berechnend! warum sollten die sich denn mit dem kostspieligen ausbau von dsl beeilen? da kündigt man einfach die isdn flatrate und schon sprudelt die geldquelle! wo sollen die kunden denn schon hin? dieser pippifaxzugang von AOL und konsorten ist doch zum lachen. ernsthaft damit arbeiten kann man nicht. das ist nur was zum chatten und lächerlichen E-mail verkehr. nix professionelles!
    erst die konkurenz mit der guten und günstigen flatrate plattmachen und dann selbst den schwanz einziehen damit man noch mal richtig abzocken kann. um die kunden bei der stange zu halten wird halt dsl-flat immer weiter hinausgeschoben.
    eines ist sicher! ich hätte auch 100 DM für meine isdn flat bezahlt. ich fühle mich von t-online mächtig verarscht.
    wenn ich einen anderen anbieter mit gleich gutem zugang und ähnlichem preis finde, sieht mich t-online nie mehr wieder!
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    ;-) ooops...
    hab die . vergessen...
    also..8-14kp/s...

    Genau..so muß es heißen!!

    *sorry*

    Gruß Dieschi
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    ..Jaja...die Teledumm...
    Als die mir meine Flat kündigten hab ich auch nach neuen Flats gesucht.
    Echte Flats gibt es (außer AOL) nichtmehr fürn Appel und nen Ei...
    Watt gibbets denn da?
    Also:
    189 DM/monat ECHTE FLAT bei internet-proffesionell
    199.- DM/monat ECHTE FLAT bei muchmoretelecom
    249.- DM Flatsurf (oder so ähnlich)

    Dann mal ans Telefon und die Anbieter durchgecheckt, außerdem hier im Forum nach Leuten gewucht die die oben genannten Anbieter kennen, für einen entschieden, angemeldet und siehe da:
    ICH hab wieder eine Flat.

    Und ich kann nur bestättigen...eine ECHTE FLAT...und, selbst ohne Kanalbündelung...sauschnell!

    Downloads zwischen 8000 - 14000kb/sec.
    Fast genau 64000kbs zum surfen.
    Einwahl über ne 0800-Nummer.

    Wahnsinn.

    Ich habs mir mal durchgerechnet.
    Selbst mit diesem Preis spare ich, bei meinen Surfgewohnheiten, immernoch ca. 200DM per Monat!!!

    Von mir aus soll die Teledumm machen was sie will...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen