Die Sims 2: Kopierschutz verhindert in vielen Fällen Installation

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 21. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Wann schreitet hier endlich der Gesetzgeber ein ?
    Ach ne, geht ja nicht, wäre ja zu Lasten der Wirtschaft ...
    EA liefert mit den Kopierschutzproblemen ein Produkt aus, daß für viele Käufer trotz erfüllen der ANGEGEBENEN Hardwarevoraussetzungen nicht verwendbar ist... so etwas nennt man BETRUG, auch wenn es vielleicht nicht vorsätzlich ist....
     
  2. kheite

    kheite Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    13
    Ich werde es nicht kaufen.
     
  3. hoerni

    hoerni ROM

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    7
    Bei mir lies sich das Programm auch nicht vernünftig instalieren - ich habe es schlicht und einfach als mangelhaft zurückgegeben. Besser hat es da ein Kumpel von mir: Der nutzt einfach eine Kopie aus dem Internet - da gibt es diese Probs nicht.
    Die Ehrlichen sind halt IMMER die angemeierten ! :bse:
     
  4. DerKlausi

    DerKlausi Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    ich äergere mich in letzter zeit oft über umstände, die man als ehrlicher käufer hinnehmen muß. beispiel: eagames, c&c generals und zero hour... katastrophe... wenn wir ne lan machen dauert es meist erst mal ne stunde, bis alle die gleiche version haben und alle hürden des spiels genommen sind.

    diejenigen die ein spiel runterladen haben wohl keine probleme. sind denn die leute, die diese copyrights knacken besser als diejenigen, die sie entwerfen?

    sims 2 wollte ich mir eigentlich zulegen... jetzt übelege ich mir es aber nochmal...
     
  5. majorgucky

    majorgucky Byte

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    91
    Hallo,

    wenn der Großteil der Käufer sich nicht nur beschweren würde, sondern das Spiel schnurstracks wieder zurück in den Laden bringen würde, wäre das sicher ganz schnell kein Thema mehr.

    Wenn nämlich die Händler reihenweise Spiele zurücknehmen müßten (und das müssen Sie bei solchen Installationsbedingungen, sofern auf der Packung nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wurde), dann hätte sich das ebenfalls ganz schnell erledigt.

    Die Käufer brauchen sich nur zu wehren und müssen eben bereits sein, auf so ein Spiel auch zu verzichten. Also,... nicht meckern, sondern zurückgeben!
     
  6. PHeimannn

    PHeimannn Guest

    Ist das den ein Wunder? Microsoft hat ja auch schon versucht den Medien Player so zu konfikurieren das er "nichtlizensierte" Musik- und Videodateien, nicht abspielt ja in zukunft sogar selbstständig löschen soll, natürlich ohne nachfrage an den Benutzer. Was ja wohl fast jede Musik- oder Videodatei betreffen würde die vor der entsprechenden Playerversion je erstellt wurde. Nun legen Spielehersteller fest welche Programme wir auf unseren Computern installieren dürfen. Was kommt dann als nächstes?
    Da ist es doch kein Wunder wenn der Schwarzhandel mit gecrackten Programmen blüht!
    Wie bei den Musik CDs bin ich der Meinung, würden sie weniger Geld in die entwicklung solcher nutzlosen Kopierschutze stecken und dafür die Produkte billiger machen, wer würde da noch sich die mühe machen etwas zu cracken? Doch soweit denken die Herrn in den Chefetagen nicht, sie sehen nur das Geld klitzern und wie der Anwender mit ihrer Ware zurechtkommt ist ihnen doch sch.....egal.
    Vielleicht hilft da wirklich nur noch eins, solche Sachen in den Regalen liegen lassen und diesen Mist garnicht mehr kaufen. Dann wachen die Herrn vielleicht auf und ändern ihre Geschäftsgebaren.
    Für mich steht fest! SIMS 2 - NEIN!!!
     
  7. Ellos

    Ellos Byte

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Ich verstehe es nicht. Irgendwann müssten die doch erkennen, dass jeder Schutz irgendwann geknackt wird. Und sie mit solcher Scheiße nur hass erzeugen.

    Liebe Är...e die das machen, hoffentlich seid ihr bald :rip:

    Tja ich gebe der Menschheit sowieso nur noch 10 Jahre
     
  8. BernddasBrot

    BernddasBrot Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    212
    Also der gleiche scheiß wie bei Far Cry,mußte mein Nero 5.0 auch runter machen um installieren zu können.Hatte vor es mir zu kaufen denke aber das ich es sein lassen werde.

    MFG
     
  9. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Das Probleme kenne ich als Far Cry Besitzer auch. Es ist eine Zumutung. Das dumme ist, wenn du sagst du hast Deamon Tools oder Clone CD, ect. installiert kannste mit einer anzeige rechnen, den die Programme sind illegal. Das heißt praktisch kann man gar nichts machen und diese "Abfrage" wird auch in kommenden Spielen sein.

    Mein Tipp: Nicht kaufen, oder illegale Internetkopie anstatt des Originals nutzen, nur könnte das wiederum das Onlinespiel einschränken.
    Machts wie ich. Spielt ältere Spiele. Zu vielen Spielen gibt es immernoch eine Onlinecommunity die (auch ohne offizielle Server) online spielen kann. Als Beispiel nenne ich hier Need for Speed 4 - Brennender Asphalt, auch wenn das jetzt absolut nichts mit Sims zu tun hat.

    Wichtig ist, dass die Spiuele zurückgegeben werden, oder nichtgekauft werden. Der Verbraucherschutzzentrale sollte man das ganze ebenfalls mitteilen.

    Hier noch ein Link zum Thema Rückgaberecht. Bitte genau lesen, da steht auch was wegen dieser Abfragen: http://www.gamestar.de/magazin/reports/19036/3.html
    Gruß cheff
     
  10. Qnkel

    Qnkel Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Daemon Tools und ******* sind nicht illegal! Nur deren Verwendung! Du darfst sie durchaus installiert haben.

    Du darfst auch an deinem Auto z.B. Sitepipes installieren, die ja nicht zugelassen sind. Du darfst dann halt nur nicht mehr mit dem Auto fahren.

    Obwohl es schon den einen oder anderen Kopierschutz gibt, der noch nicht 100%ig geknackt wurde wie Starforce 3.
     
  11. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Jo, ich installier mir Clone CD und Deaom Tools auch immer wegen der Logos. Nie käme ich auf die Idee die Anwendungen zu starten ...
     
  12. Megapain

    Megapain Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    182
    Bei Software darf man aber den Kopierschutz knacken:
    §69a UrhG:
    http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/urhg/__69a.html

    (In den §§95a bis 95b ist geregelt dass man Kopierschutz nicht umgehen darf)

    Also ******* oder einen Crack herunterladen und Schluss ist.
    Aber nervig ist Kopierschutz schon.
     
  13. vampir-biber

    vampir-biber Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    128
    kannst es ja beim händler zurückgeben und dein geld dafür verlangen
     
  14. vampir-biber

    vampir-biber Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    128


    Es kommt auf die Wahlen an. Wenn weiterhin Kapitalismus und Demokratie herrscht, und die in Indien/Afrika usw. keine Kondome benutzen dann sind 10 Jahre schon ziemlich treffend ;-)


    :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
     
  15. 1lluminate

    1lluminate Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    131
    Also meine pers. Meinung ist, es ist eine Frechheit!, dass man für ein Spiel div. Tools deinstallieren muss, ja wo sind wir denn, dass mir einer vorschreibt, was ich auf meinem PC für Tools nutze etc. und dann soll man noch Dienste beenden, ja wunderbar! "Nehmt euren Shitkram und haut ab damit!" :böse: So eine Aktion kann man eigentlich nicht in Kauf nehmen.
     
  16. eisenklaus

    eisenklaus ROM

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    2
    Einen anderen Punkt habe ich im EA Supportforum gefunden.
    Man kann die SIMS2 unter Windows XP mit ADMIN-Rechten spielen :aua: . Hat EA noch nie etwas von Sicherheitsregeln gehört ???? :confused:

    Gruß aus Dortmund
     
  17. speeder

    speeder Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    42
    Hi,

    es geht auch als normaler Benutzer, aber man muss dann einmal als Administrator das Passwort eingeben also wenn du runas mit dem parameter "-savecred" startest, musst du beim ersten aufruf das pw noch eingeben, beim nächsten mal ist es aber gespeichert und wird nicht mehr verlangt.

    Gruß
    speeder
     
  18. flysnop

    flysnop Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Auf meinem ersten Rechner läuft es ohne probleme selbst mit installiertem ******* und virtuellem Laufwerk. Selbst ne sicherungskopie läuft ohne crack. Auf meinem 2ten Rechner zickt er bei der installation, habs dann aber hinbekommen jedoch lässt es sich nicht starten (keine brennsoftware installiert) die Tipps von EA haben da auch net geholfen....
     
  19. piXL

    piXL Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    225
    @flysnop: Soll man jetzt sagen, "Gut so, dass es nicht läuft?" Denn nach der EULA darf man das Spiel doch sicher nur einmal im Speicher halten, wobei die Festplatte als Speicher gilt. Eine zweimalige Installation (des gleichen Spiels) auf unterschiedlichen Rechnern ist damit nicht erlaubt.

    Aber du kannst natürlich auch zwei Games gekauft haben :aua:
     
  20. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Tchja, Kopierschutz ärgert nur die dummen Käufer......
    Und dann wundern die sich über die Popularität vom eMaultier....

    Mich hat das sowieso schon immer angekotzt das man zum Spielen
    von Originalsoftware immer die CD einlegen muss,
    doch die gekrackte kopie auch ohne geht.

    Wann lernen die es endlich nicht die Käufer für den Kauf zu bestrafen,
    sondern diese zu belohnen??
    Ist ja kein Wunder das es so viele Kopien gibt...
    Da gebe ich für ein Spiel (oder auch Audio CD) Geld aus
    und bin damit dann der doppelte Depp (weniger Geld, und mehr Ärger).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen