Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" endgültig beenden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von netscripter, 17. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. netscripter

    netscripter ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    gibt es irgendeine Möglichkeit den Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" endgültig ausßer Kraft zu setzen? Ich kann ihn zwar beenden und auch in den Einstellungen deaktiveiren. Nach jedem Neustart ist er jedoch wieder aktiv.
    Selsbt bei MS stand bloß dieser Weg, ihn abzuschalten, da er ja ein bekanntes Problem verursacht, dass acuh bei mir aufgetreten war. Link zur Problembeschreibung

    Kann man ihn vielleicht soagr irgendwo komplett deinstallieren? Mein Dongle hat seinen eigenen Treiber dabei und wenn beide parallel arbeiten bricht eben ständig die Verbindung ab ... ich denk ja auch noch nicht immer dran, den Dienst zu beenden, weil ich erst seit kurzem weiß, dass es an ihm liegt.
    Ich würde mich auhc mit einer Lösungh zufriedengeben, die den Dienst bei jedem Windowsstart immer automatisch beendet ...

    Ich hoffe, da kann mir irgendwie geholfen werden ... Ich hab keinen Plan, was man noch machen könnte ...
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Lies noch mal den Artikel, aber bitte ganz langsam. ;)

    Ein deaktivierter Dienst bleibt auch deaktiviert. Es sei denn, du hast dir was eingefangen, was den wieder anschaltet.
     
  3. netscripter

    netscripter ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Nee, Eingefangen sicherlich nicht ... Ist ja auch nur bei dem Dienst so, also was sollte ein Virus damit bewirken wollen?
    Irgendwie aktiviert Windows den Dienst nach jedem Neustart wieder von neuem. Keine Ahnung, was das für einen Zweck haben soll ...
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Von allein startet ein deaktivierter Dienst jedenfalls nicht. Sieh mal ins Ereignisprotokoll.
     
  5. netscripter

    netscripter ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Und das obwohl ich vor dem Neustart den Dienst, wieder mal, deaktiviert hatte!
     
  6. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Dann ist passiert irgendwas beim Starten, das den Dienst wieder aktiviert. Autostart und Scripte überpüfen.

    Stoppen kannst du den mit

    net stop Dienstname

    in einer Batch oder in der Eingabeaufforderung.

    Den Dienstenamen bekommst du mit
    net start
    raus.
     
  7. netscripter

    netscripter ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Habe ich ja von Anfang an gesagt ...

    Aber vielen Dank erstmal für den Tipp ... hab da echt grad nicht dran gedacht, obwohl ichs für den Apache ständig nutze. :aua:

    Habs jetzt erstma über die Batch gelöst und funktioniert prima. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen