Dienst "Netzwerkverbindungen" defekt?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Damar, 12. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Damar

    Damar ROM

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1
    Ich habe gestern den SP2 für XP installiert. Nach dem Rebooten war plötzlich mein "Netzwerkverbindungen" Ordner leer.

    Ich habe den Tipp bekommen, bei den Dienste-Einstellungen im der Verwaltung den Dienst "Netzwerkverbindungen" auf automatisch zu stellen. Der Dienst startet aber nicht. Auch wenn ich es manuell versuche. Stattdessen kommt die Meldung:

    Der Dienst konnte nicht gestartet werden.

    Fehler 126: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

    (Pfad zur exe Datei:C:\WINDOWS\System32\svchost.exe -k netsvcs)
    ??? was bedeutet das -k netsvcs ???

    Ich habe auch schon folgendes versucht:
    Ausführen/ cmd
    regsvr32 netcfgx.dll
    netshell.dll
    netman.dll

    Die ersten beiden werden sofort erkannt. Bei netman.dll kommt die Fehlermeldung:

    regsvr

    LoadLibery ("netman.dll") fehlgeschlagen - Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

    Die netman.dll ist aber wie die beiden anderen im System32 Ordner vorhanden. Ich hab sogar eine "frische" .dll runtergeladen und die alte ersetzt. Ohne Erfolg.
    Ich habe auch schon Ausführen/ sfc /scannow und sfc /purgecache ausprobiert :confused: .

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Hast du vielleicht eine Fritz!-Karte mit ISDN-Teil im Rechner? Dann solltest du dir SP2 kompatible CAPI- und Kartentreiber von AVM besorgen, installieren und die dll-Registrierung noch einmal durchführen.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen