Dienste

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von merlin555, 17. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. merlin555

    merlin555 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    50
    Kann mir jemand sagen welche Dienste ein Sicherheitsrisiko sind ?

    ZoneAlarm zeigt ständig an, dass Daten ins Internet gesendet werden.

    Habe die Dienste nach dem Artikel der neuen PC Welt eingestellt.

    Danach lief aber leider kein ZoneAlarm,VirenScanner (AntiVir) und
    Webwasher mehr.

    Unter Systemsteuerung bei System, kam ich nicht mehr rein.

    Beim Rechner runter fahren blieb er hängen.


    Wie stelle ich die Dienste richtig ein ?


    Besten Dank


    Gruss.. Merlin
     
  2. detlef10

    detlef10 Byte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    100
    @green wanderer
    Genau!!!! Wenn die Leute mehr mit Ghost oder Drive Image arbeiten würden, würden sich 80% aller Hilferufe von selbst erledigen. Leider sind viele zu bequem, sich in solche Programme einzuarbeiten. Das ist jedenfalls meine Erfahrung in meinem Bekanntenkreis. Na ja, die Servicedienste wollen auch leben, hi! hi!
    Detlef10
     
  3. detlef10

    detlef10 Byte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    100
     
  4. Keine PC-Konfiguration ist wie die andere.

    Wenn es bei dem einen läuft, kann es bei dem anderen in die Hose gehen...

    Daher vorher immer ein Image ziehen (mit Ghost), falls der PC überhaupt nicht mehr starten will.
     
  5. merlin555

    merlin555 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    50
    Danke für Eure Hilfe.

    Ich habe nur die Dienste unter Verwaltung (Leistung und Wartung) so eingestellt wie es in der PC Welt stand.
    Habe nichts mit der Datei msconfig gemacht.
    Dort stellt ja man ein, welche Dienste man ein und ausschalten will beim Windows Start.
    Dort habe ich aber nichts gemacht.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn du über Start -> Ausführen -> msconfig gehst.Dann kannst du dir bei den Diensten die MS-Dienste bzw. die Nicht-MS-Dienste anzeigen lassen.Möglicherweise hast du Nicht-MS-Dienste, die für die Funktionsfähigkeit einzelner Programme benötigt werden, deaktiviert.Was die MS-Diernste anbetrifft, kann man schwer eine allgemein gültige Liste derjenigen Dienste erstellen, die man deaktivieren sollte, da es immer auf die jeweilige Gebrauchssituation ankommt. Z.B. kann man dann eine Reihe von Diensten deaktivieren, wenn man nicht im LAN arbeitet. Auch den windows-eigenen Brenner-Dienst (IMAPI-Service ) braucht man nicht, wenn man ein eigenes Brennprogramm installiert hat.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Siehe http://kssysteme.de/ und dann entweder für W2K oder XP klicken.

    Jedoch mach auf jeden Fall vorab entweder ein Backup sämtlicher Daten und deines Systems oder schreib ein neues Image. Sollte die Deaktivierung der Dienste gemäss der dortigen Anleitung "in die Hose gehen" kannst du dein System schnell wieder neu aufsetzen.
    Weiteres dazu siehe auch deren explizieten Hinweise in Grau unterlegt !!!
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Merlin

    Wenn du die Dienste so eingestellt hast, wie sie in der aktuellen PC-Welt abgedruckt sind, dann müssten die Dienste von AntiVir und ZoneAlarm noch laufen, es sei denn, du hast auch an diesen Diensten etwas geändert.

    Ich habe das nämlich auch gemacht und bei mir läuft alles bestens.

    Du wirst wahrscheinlich mehr Dienste haben, als in der PC-Welt abgedruckt sind. überprüfe daher nochmal die von dir vorgenommenen Änderungen.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen