Digi-IN intern/extern

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von StiflersMom, 23. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StiflersMom

    StiflersMom ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    5
    Kann ich den internen digitalen Eingang meiner Soundcarte benutzen, um z.B. einen CD-Player mit digitalem Ausgang (Cinch)anzuschliesen? Evt. einen Adapter auf Cinch zusammenlöten?
     
  2. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    WIE JETZT?

    Das DMX Sound System wird unter Win2000 nur als ESS Maestro 2E erkannt. Mit Crystal ist da gar nix, vor allem, weil überhaupt kein Crystal-Chip auf der Karte ist.

    Hast du vielleicht auf den falschen Beitrag geantwortet?

    Robert
     
  3. 23bene233

    23bene233 ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    Hi

    ich hab die Karte auch, läuft unter Win2000 einwandfrei entweder mit den crystal treibern die win200 erkennt oder mit den neuen Treibern die Terratec angeboten hat, dann geht auch das dunkle Panel von 98 zum einstellen wieder.

    P.S.: Die Crystal Treiber laufe nauch unter XP einwandfrei( P&P)
     
  4. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo Klaus!

    Das ist natürlich clever. Vorne kommt man ja auch immer besser ran als hinten.

    Ich hatte mir die DMX zugelegt. Jetzt seh ich ganz schön alt aus, weil Terratec keine Treiber für Win2000 bereitstellt und dies auch nicht tun wird. Auf eine Anfrage wurde geantwortet:

    "Wir sind bei der Treiber-Erstellung auf die Unterstützung des
    Chip-Herstellers ESS angewiesen. Uns fehlen ganz einfach die Sources, um Treiber für Windows 2000 oder XP selbständig erstellen zu können. [...] Dies bedeutet: es wird mit ziemlicher Sicherheit keine Treiber für Win2000 oder XP geben."

    Toll, nicht wahr?

    Werde mir also eine neue Karte kaufen müssen oder nach Win98 downgraden.

    Schönen Abend noch

    Robert
     
  5. StiflersMom

    StiflersMom ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    5
    Danke Robert,

    die Karte war halt günstig... und ich wollte eine mit DigIn. Werd mir dann den Anschluss nach vorne in eine LW-Abdeckung legen. (Einbau Cinch Buchse)
     
  6. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo Klaus!

    Ja, das geht. Da hat Terratec wieder ganze Arbeit geleistet: DigOut, aber DigIn nur per internem Abgriff -- was soll das? Na ja, sehe gerade, daß kein Platz mehr auf dem Slotblech ist. Die DMX hat ein Extra-Board mit jeweils DigOut/In optisch und koaxial.

    Die interne Anschlußmöglichkeit ist wohl eher für CD-ROM-Drives mit DigOut, aber wenn du ein Kabel von deinem CD-Player irgendwie in das Gehäuse kriegst, geht\'s auch.

    Robert
     
  7. StiflersMom

    StiflersMom ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    5
    Ist eine Terratec Xfire 1024, der Eingang ist direkt auf der Platine, ein Stecker mit zwei Pins.
     
  8. benedikt2

    benedikt2 ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Das kommt drauf an, welchen Eingang deine Soundkarte als
    digitalen hat, auch einen Composite (Cinch)? Dann gehts mit einem Cinchkabel
    Oder optischer S/PDIF ? dann gehts nicht.
    Schreib doch mal welchen Soundkarte du hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen