Digicam Kaputt?

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von joyride, 30. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    Also meine Digicam ist mir gerade runtergefallen (A60), sie funktioniert noch ganz normal, aber plötzlich sind meine neuen Batterien in der Kamera fast leer (laut Akkuanzeige).

    Es waren nur billige Batterien (sony, 1,49? für 4 stück, "made in poland" steht drauf).

    Möglichkeiten:

    1. Die Kamera Akkuanzeige spinnt
    2. Die Batterien sind durch den Sturz entleert worden
    3. Die Batterien waren von vornherein schrott

    Was ist wahrscheinlicher? Wie stell ich fest ob meine Digicam sonst noch in Ordnung ist? Wem ist seine A60 auch schonmal runtergefallen (dürfte 1m sein).
     
  2. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    wie gesagt; zaubawort akkus, ohne die wirste mit deiner digicam nich glücklich... es gibt auch akkus mit 2100mAh, die shice dinger kosten aba fadammte 20 oiro... aba es lohnt sich...
     
  3. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    ja aber vielleicht hat die kamera ja durch den sturz irgendwo anders in der elektronik schaden genommen oder so :( ich weiss es nicht :(

    aber warum gehen die sony batterien in dem discman EINWANDFREI?????
     
  4. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    hab ich, andere batterien funzen wie immer prima und halten mehr als 5 bilder oder so.... aber die angeblich leeren sony batterien funzen noch prima im discman merkt ich gerade... komisch :( :(
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    Batterien sind für eine DigiCam auch vollkommen ungeeignet.

    Batterien können Strom über lange Zeit gleichbleibend abgeben
    in Geräten wie z.B. Radios. Dort halten sie ja auch in der Regel lange.
    In DigiCams fließen jedoch ganz andere Ströme und die Batterien werden echt gefordert. Diese hohen Anforderungen können von normalen Batterien jedoch nicht erfüllt werden. Die Leistung fällt also relativ schnell ab, und die Camera schaltet sich ab, obwohl die Batterien in anderen Geräten noch laufen.

    Akkus können jedoch hohe Ströme liefern und sind daher für DigiCams wesentlich besser geeignet. Sie geben Ihre Leistung bis zum Ende gleichbleibend ab, und dann ist aber auch plötzlich schluss. Also generell Ersatzakkus bereithalten.

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen