Digicam mit guter Videoaufzeichnung

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von Insect, 11. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Insect

    Insect Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Guten Abend!
    Ich wollte mir demnächst eine neue Digicam kaufen, wollte aber eine wirklich brauchbare die wieder viele Jahre hält.

    Besonders wichtig wäre mir eine Videoaufzeichnung mit Ton und wo man ohne zeitliche Begrenzung aufnehmen kann.
    Ton und Bild der Cam sollten schon gut sein.
    Auch sollten die Bilder schon scharf dargestellt werden.

    Eigentlich würden mir 5-6 Megapixel vollkommen reichen. :)

    Was haltet ihr von der hier:
    http://cgi.ebay.de/Canon-Ixus-55-Ne...608097726QQcategoryZ26073QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Danke schonmals!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!

    Ich hab die Ixus50, im Prinzip gleiche technische Daten.
    Die gute Videofunktion war einer der Gründe für meinen Kauf.
    Aber in höchster Qualitätsstufe(640x480x30fps) fallen mal eben 120MB/Minute an... Da ist eine 512er Karte schon nach 4 Minuten voll und schnell sollte sie auch sein. (aber man kann ja auch Auflösung und Bildrate reduzieren...)

    Was Fotos angeht: Die Kamera ist seeeehr leicht, verwackelt also schnell bei schlechten Lichtverhältnissen.

    Ansonsten kann ich bisher nicht meckern.

    Gruß, andreas
     
  3. Insect

    Insect Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Ui, danke für die schnelle Antwort!
    Klingt ja wirklich nicht schlecht. Könntest du mir vielleicht noch sagen, wie gross ein Bild von der Datengrösse wird? Da hab ich nämlich auch schonmal gravierende Unterschiede gesehen.

    Danke! :)
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Das hängt vom Inhalt des Bildes ab und von der Detaileinstellung. Standard ist bei mir für 5MP ca. 1-1,5MB, mit sehr feiner Auflösung kommt noch mal was dazu.
     
  5. Insect

    Insect Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Ich glaube, dass ich die Kamera dann wohl kaufen werde.
    Kannst du mir nur noch sagen, wie lange es dauert bis man nach einen Foto mit Blitzlicht das nächste, ebenfalls mit Blitzlicht machen kann?
    Weil meine jetztige, die ich mir damals beim Aldi gekauft habe, braucht ca. 20-25 Sekunden, was mir einfach viel zu lange dauert.

    Und wie lange hält denn der Akku?

    Vielen Dank!
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Also in ca. 20 Sekunden konnte ich gerade 5 Fotos mit Blitz schießen. Geht recht fix.

    Den Akku hab ich bis jetzt erst einmal laden müssen, aber ich hab auch erst 120 Fotos und ein paar Videos aufgenommen seit Weihnachten, wo ich sie gekauft habe.
     
  7. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Die Videofunktion der Fotoapparate ist meist mehr als mies. Eigentlich noch mieser als mies. Davon darf man wirklich nicht sehr viel erwarten.
    Das Problem sind die unterschiedlichen Anforderungen an die Chips.
    Das läßt sich leider noch nicht in einem vereinen.

    Wer wirklich auf gute Videos wert legt, der sollte sich eine Videokamera kaufen. Und für Fotos einen Fotoapparat.

    Die Antwort des Vorgänger ist nett, hat nur einen Haken. Wenn er die Bilder mit Blitz schießt ist die Blitzbereitschaft davon abhängig, ob der Blitz zu 100% oder zu 40% genutzt wurde.
    Damit meine ich, dass bei hellem Licht, der Blitz nicht volle Power gibt, sondern nur einen einen Teil. Deswegen kann der Blitz sehr schnell wieder bereit sein, wenn er nur wenig nachladen muss.
    Um festzustellen, wie schnell der Blitz wieder bereit ist, muss man bei absoluter Dunkelheit blitzen. Dann hat man einen Vergleichswert.

    Blitz ist ok - aber wie wäre es mit einer Kamera, die auch bei hoher Iso-Zahl (400, 800) kaum bzw. sehr gering rauscht. Dann kann man auch Ohne Blitz Top-Fotos machen.
    Auch sollte das Objetiv dann groß sein. Größeres Objetiv - mehr Lichteinfall - besssere Lichtausbeute. Desto kleiner die Kameras, desto kleiner die Objetive.

    Aber fragen wir mal anders herum? Wofür benötigen Sie Ihre Kamera hauptsächlich?
    Welche sonstigen Prämissen haben Sie an die Kamera (Größe, Gewicht, Stromversorgung, Speichersystem, etc.).

    gruß
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Auch im Dunklen dauerts nur 3-4 Sekunden. Ob das nach dem 100. Blitzfoto in Folge auch so aussieht, will ich jetzt lieber nicht probieren ;)

    Hier mal ein Einzelbild aus einem Video:
    [​IMG]

    Und das Video selber: http://media.putfile.com/Ixus50-Testvideo (7MB, 4 Sek.)
    Der verwendete MJPEG-Codec frisst halt viel Platz...
     
  9. Insect

    Insect Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Hallo, einen schönen Nachmittag wünsche ich!

    Ja, das ist ja mehr als fix. Reicht vollkommen aus! :)

    Grösse und Gewicht sind eher Nebensache. Der Akku sollte schon ne Weile halten.
    Das Video, welches von magiceye04 gepostet wurde ist für meine Bedürfnisse mehr als ausreichen! :) Diese Qualität reicht mir vollkommen! :)
    Mir ist schon klar, dass eine Videokamera um einiges besser sein wird für Videos, aber da man ja sowas eher selten dabei hat, und ich gern spontan Bilder und Videos mache bin ich von dem Video schon begeistert! Ausserdem fehlt mir auch das nötige Kleingeld für eine richtige Videokamera.
    Bei der Grösse des Videos werd ich mir wohl ne 1gb Karte zulegen müssen. Vertragen die Cams auch Karten mit mehr als 1gb?

    Ich hab auch in meinem Freundeskreis rumerzählt, dass ich mir eine Kamera kaufen möchte, und zwei von ihnen haben mir das Modell empfohlen. Welche findet ihr denn besser?
    http://geizhals.at/deutschland/a139141.html

    Übrigens vielen dank für die viele Mühe mit dem Video machen und hochladen etc.!! :bet:
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Canon gibt als max. Videolänge 1GB an - solche Karten sollten also mindestens drin laufen.
    Wenn die Preise für Speicherkarten weiter nach unten purzeln, werd ich wohl noch mal ne 2GB-Karte nachkaufen, dann kann man zumindest auch mal ein längeres Video drehen.

    Wenn Größe und Gewicht nebensächlich sind, würde ich eine größere Kamera nehmen, z.B. Powershot, die auch mit normalen AA-Batterien/Akkus läuft.
    Mir war eine winzige Kamera aber wichtiger, daher die Ixus.

    Die von Dir verlinkte Exilim ist für Videos wohl nicht zu gebrauchen: 320x240@15 Bilder/Sek. und mit USB1.1 braucht man ohne Kartenleser auch ein wenig Gelduld. Teuer und nirgends mehr zu kaufen scheint sie auch zu sein. Diese hier ist da wohl eher mit der Canon zu vergleichen: http://geizhals.at/deutschland/a160606.html
    Alerdings ist sie ebenso winzig und dadurch wackelanfällig.
     
  11. Insect

    Insect Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Ok, dann lass ich die Casio mal besser links liegen.

    Habs mir grad durchgelesen. Anscheinend wäre das für mich wirklich die bessere Wahl! :) Mit AA-Batterien kann ja wirklich nix schief gehen. Und die Bewertungen der Kunden sind ja noch ne Spur besser als bei der ixus.
    :rolleyes:
     
  12. Insect

    Insect Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Hallo, ich wollte nur nochmal bescheid geben, dass ich mir jetzt die PowerShot a610 gekauft habe und gleich dazu eine SD-Card von Sandisk Ultra II
    Bin sehr zufrieden. Die Videoaufnahmen sind hervorrangend nur ein leichtes Rauschen im Sound welches aber nicht weiter schlimm ist.
    Auch die Fotos sind sehr sehr schön und für mich als Nicht-Profi mehr als ausreichend!

    Möchte mich noch herzlich bei euch beiden bedanken für die Mühe die ihr mit mir hattet! Besonders magiceye04 hat mir sehr geholfen bei meiner Kaufentscheidung! :)

    Bis bald!

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen