Digicam mit USB an WIN 95?

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von STENAG, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. STENAG

    STENAG Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo Gemeinde!
    Ein Freund von mir hat eine Digitalkamera bekommen aber nur einen WIN 95 Rechner ohne USB (logisch) zur Verfügung. Da ich selbst diese Problem nicht habe, kenne ich mich da auch nicht aus. Ich habe aber mal gehört, dass es ein Kabel geben soll, wo man den USB auf einen anderen Eingang (Ser./parall.) umbeamen kann. Kennt jemand so etwas oder hat jemand einen anderen Lösungsvorschlag? Für Hilfe oder einen hilfreichen Tipp wäre ich sehr dankbar!
    :bet:
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo STENAG,

    wie so oft bei Microsoft, gibt es auch bei Win95 unterschiedliche Versionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang.
    Ehe ich mich hier lang und breit über die Unterschiede auslasse, sei hier nur angemerkt, dass lediglich die Erstversion sich nicht zur Zusammenarbeit mit USB überreden läßt, die späteren Versionen kann man entsprechend "nachrüsten".
    Näheres hierzu findest Du hier:
    http://www.nickles.de/c/s/2-0020-306-7.htm

    Vielleicht ergeben sich daraus ja auch in Deinem Fall neue Möglichkeiten...

    MfG Rattiberta
     
  3. STENAG

    STENAG Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    Erst mal Dank für dein Bemühen,WakeMich!
    Ich habe aber schon im Netz gesucht und dabei gelesen, dass dies mit den USB-Controllern bei WIN 95 ein ganz heißes Eisen sein soll. Leider bin ich nicht so der Hardwareprofi um mich an solche Geschichten ranzuwagen.
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es für das Problem der Digitalkameras mit USB an WIN 95 keine einfache unproblematische Lösung gibt.
    Vielleicht liest dies hier jemand und hat die goldene Idee oder den grandiosen Tipp. Schön wäre es.....

    :confused:
     
  4. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Das Einfachste ist, Du besorgst Dir einen USB-Controller und baust ihn in den Rechner ein, vorausgesetzt, Dein Freund hat noch einen Steckplatz frei.

    Soviel ich weiß, funtionieren die Adapter, die Du meinst nur in die andere Richtung, das heißt, Du kannst Dir eine zusätzliche serielle Schnittstelle schaffen, wenn Du USB hast (da kann ich mich aber auch irren).

    WakeMich :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen