1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

digital-kamera - dvd

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von labrys, 30. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. labrys

    labrys Byte

    hallo,
    ne freundin von mir hat mit iher digicam ein video gedreht.
    nun möchte ich dieses gerne auf dvd "überspielen".
    wie geht das? und mit welchen programmen? freeware?

    alternativ dazu wäre das "überspielen" auf vhs gewünscht.

    vielen dank.
    gruß sabine
     
  2. RRotbart

    RRotbart ROM

    Hi Sabine,
    habe selbst vor kurzem eine Trialversion von Ulead Videostudio 7 dazu getestet. Hat gut funktioniert und konnte
    DVD erstellen. Habe dann für 49 EUR ein Update (Version 8) gekauft und auf eine Version 6 draufinstalliert. Ging auch gut..
    Mit der neuesten Version erstelle ich nun meine eigenen DVD's und brenne sie mit Nero.
    Gruß
    Reiner
     
  3. labrys

    labrys Byte


    hallo,
    hast du eine tv-karte im rechner oder wie? stöpselst du die videocamera an einen
    usb-steckplatz?
    gruß sabine
     
  4. RRotbart

    RRotbart ROM

    Hi Sabine,
    die Kamera wird an die Firewire-SSt angeschlossen = Spezielle SSt an der Videokamera und etwas anders wieder am PC.
    Sind an Kamera und PC 2 verschiedene Stecker.
    Hab keine TV-Karte, ist zum Video einlesen und bearbeiten nicht nötig.
    Allerdings sollte der PC nicht zu den älteren Modellen gehören.
    Gruß
    Reiner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen