1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Digitale Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Kimi2003, 29. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Ich hab mich jez dazu entschlossen mir eine DVB-C TV Karte zu kaufen!!
    Jetzt habe ich aber nen Problem!!
    Es gibt für 99? eine mit Software decoding und eine
    für 199? die hat hardware decoding!!
    Nun habe ich die Frage ob das einen großen Unterschied macht beim aufnehmen oder bei der Qualität der Aufnahme???
    Mein system!!
    AMD 2000+
    256 MB DDr Ram(266)
    Elitegroup K7S5A
    Aopen GF4 MX440
    20GB Festplatte

    Nun die letzte Frage kann ich mit der Software Karte also der billigeren ruckelfreie Aufnahmen in super Qualität tätigen kann
    wie mit der Hardware decoding Karte???:confused:
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Nur mal so als Gedanke:
    Also theoretisch funktioniert DVB ja so, daß ein MPEG2-Datenstrom gesendet wird. Und der wird von der Karte oder einer Software decodiert, um angezeigt zu werden auf dem Monitor.
    Beim Aufnehmen müßte ja dieser Datenstrom einfach nur auf die Festplatte geschrieben werden.
    Wenn der PC schnell genug ist, DVDs vernünftig abzuspielen, müßte auch DVB gehen.

    Um welche Karte(n) genau handelt es sich denn?

    Und falls es Versandhandel ist: Bestellen, testen und bei Nichtgefallen umtauschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen