Digitale Signatur von Treibern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von corruptor, 9. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. corruptor

    corruptor Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo Hab eine Frage Hah win XP und jeder Treiber den ich Inst.....
    heist es Treiber nicht Digital Signiert ...... DANKE .......
     
  2. corruptor

    corruptor Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    16
    Ok Super Danke
     
  3. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi corruptor

    Das mit den Herstellertreibern ist sicher nicht falsch, aber dennoch würde ich *zuerst* jeden Treiber von M$ versuchen, bevor ich den Treiber vom Hersteller nehm. Es gibt da sicher auch ausnahmen, aber bei der Masse unserer Installationen haben sich die M$ Treiber als OS freundlicher herausgestellt, was aber oft auf Lasten der Performance oder des Luxus / Schnickschnacks geht.

    Grüße

    MT
     
  4. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Das heißt, das der Treiber nicht von Microsoft zertifiziert bzw. getestet wurde für Windows XP. Jedoch funktionieren die meißten Treiber auch ohne Zertifikat. Du solltest zumindest den aktuellsten Treiber vom Hersteller benutzen. Da gibt es in der Regel keine Probleme.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen