1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Digitale TV Karte mit analoger Antenne ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von pain2, 8. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pain2

    pain2 Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    23
    Lohnt es sich eine Digitale TV Karte zu kaufen wenn man nur einen "normalen" analogen Antennenanschluss besitzt ?
    ich mein in puncto Bildqualität und Sound ?
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Prima, damit ist doch alles klar.

    Ich brauche das was foox bereits gesagt hat nicht zu wiederholen. Dein TV karten Opa kommt halt nicht mehr mit:)
    Wenn Du in absehbarer Zeit und das sind vielleicht ein Jahr nichts mit Digital Empfang ändern willst siehe foox.

    Wenn Du aber etwas Geld anlegen willst und die Karte nicht wieder in 2 Jahren auf den Müll wandern soll sondern in den nächsten Rechner, macht auch eine Digitale Sinn, besonders weil bestimmte sachen warscheinlöich in der Ausstattung nur da vorhanden sind.

    Gruß
    Christian
     
  3. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Ich schliesse mal aus deiner (etwas zu laut geschrieenen Aussage) dass du keine digitalen Programme empfangen willst, sondern nur auf eine Verbesserung der bisherigen Programme hoffst.

    DANN BRINGT DIR }NE DIGITALE KARTE NIX! *zurückschrei_und_zwinker*

    Du solltest dann eher nach einer analogen Karte höherer Qualität suchen - aber auch die kann einen schlechten Empfang nur "schönen" , aber nicht ausbessern. Such halt mal nach Tests im Netz.

    Gruss, Foox!

    PS: Stell deine Fragen nächstes mal halt bisschen präziser.
     
  4. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Nein, das lohnt sich nicht.

    SAT: Natürlich kann man auch mit einem analogen LNB digitale Programme empfangen, aber das sind nicht gerade viele, die im "unteren" Bereich senden. Dieser Bereich war einst nur analogen Programmen vorbehalten, aber mittlerweile senden viele Digitalpakete auch im unteren Bereich, zB. auf Astra 19,2 und Eutelsat 13 Grad Ost. Unterer/niedriger Bereich ist 10.750 Hz - 11.750 Hz im Ku-Band.
    Ohne Digitalreceiver oder DVB-Karte gehts natürlich nicht!

    Ich habe seit ca. 3 Jahren eine Hauppauge WinTV DVB-s und habe auch zu der Zeit meine Satanlage selbst komplett auf Digitalempfang umgerüstet.

    mfg NRK
     
  5. pain2

    pain2 Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    23
    Also nochmal ganz von vorn !

    Ich besitze schon eine TV Karte (HauptAuge - kicher ) die ist ca. 2,5 Jahre alt.
    vom TV gecaptured hab ich auch schon

    NUR:
    bin ich nicht 100% zufrieden mit dem Ergebnis
    1. Der Sound rauscht bei höherer Lautstärke
    und 2. komm ich die Auflösung nicht höher als 300x200 (ca.) stellen

    SO UND NUN MEINE FRAGE !!!!!

    bringt es etwas wenn ich mir eine DIGITALE TV KARTE HOLE ODER NICHT (SCHREI !!!)

    oder liegt das an was anderem (Mein System: 1600XP 4200Ti 256 DDR und ne HAUPTAUGE ... HAUPPAUGE TV KARTE !!!)

    @c62718hris

    DANKE FÜR DIE GRUNDBEGRIFFE ;obin immer für bildung dankbar
     
  6. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Irgendwo fand ich es auch ein bischen lustig, pain2 macht den Eindruck das er erst mal nur nach den Grundbegriffen sucht und die einordnen will. Ich hoffe ihm ein bischen weitergeholfen zu haben.

    Gruß
    Christian

    PS: Warscheilich will nur ein Bild sehen und kein Geld zum Fenster rausschmeißen für sachen die er nicht braucht.

    @pain2

    ich finde es nicht schlimm vielleicht anfänger zu sein:)
     
  7. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Schau mal auf die Anfangsfrage - ich versuche erstmal rauszukriegen, was da jetzt tatsächlich empfangen werden soll - ob}s um digitale Programme geht oder nur um eine Karte die halt im landläufigen Sinne "digital arbeitet" (im Vergleich zur elektrischen Schaltungen wie im TV).

    Wenn man}s zu kompliziert macht (musste ich weiter oben auch feststellen) kommen wir hier garnicht weiter.

    Gruss, Foox!
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Da werden ein paar Begriffe durcheinander geworfen.
    Auf dem Kabel sind erst mal alles analoge Signale.
    Der analoge Anschluß ist auf die verschiedenen unterschiedlichen Spannungswerte angewiesen nachdem das Signal demoduliert ist.
    Der digitale Anschluß kennt nur 0 und 1 und nichts dazwischen nachdem demoduliert ist.
    Die TV - Karte ist nur der Auswerter.
    Sie erkennt ob via Antenne noch demoduliert werden muß oder nicht via Satellit.

    Im Prinzip kannst Du auch an Deinen analogen Antennenanschluß nur wirst Du da keinen unterschied merken da die meisten Sender noch nicht Digital senden. Hauptauge ist der Anbieter mit der längsten Erfahrung. Welcher für Dich geeignet ist hängt von vielem ab. Deinem BS, dem Rechner was Du hast und brauchst. Warscheinlich gibt es fast wie Sand am Meer verschiedene. Ob mit Graka oder direktem Anschluß dran. Wegen digital mußt Du Dir an wenigsten sorgen machen.

    Gruß
    Christian
     
  9. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Schick mal den link zu ebay - vielleicht wird}s einfacher wenn ich weiss über was wir reden.

    Digital ist alles was im Rechner arbeitet, was von aussen reinkommt ist hier wichtig - es gibt halt Karten die analoge Signale verarbeiten und Karten die nur digitale Signale verarbeiten.

    Gruss, Foox!
     
  10. pain2

    pain2 Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    23
    Also jetz bin ICH aber durcheinander !

    wenn ich mir eine digitale TV Karte kaufe (sagen wir bei bei ebay - da gibts Karten von Phillips oder von Hauppauge ) kann ich mit denen nun an meinen ( sagen wir mal analogen ) Antennen anschluss gehen oder nicht ? und bringt das nun was in (wenn es dann klappt) punkto Bild und tonqualität
     
  11. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Huuups - da geht aber einiges durcheinander:

    Wenn du literweise aus dem All empfängst brauchst du für digitalen Empang auch einen digital-LNB (das ist der Knubbel der vorne am Alustab vor der Schüssel hängt).

    Vorausgesetzt deine Schüssel hat diesen und zeigt dann auch auf einen Satelliten der digital überträgt (z.B strahlt Astra auch digitales Programm aus) kannst du mit deiner digitalen SAT-Karte auch Digitales Satprogramm empfangen.

    Eine TV-Karte is bisschen was anderes...die ist dazu da, dir Kabel-oder Antennen-empfang auf den Monitor zu zaubern - leider werden da ganz andere Frequenzen als bei der Satschüssel benutzt.

    Soooo ... jetzt zu deiner Frage: Grundsätzlich kann eine digitale Karte nur digitale Signale empfangen/auswerten - ich könnte mir aber gut vorstellen, das die dann auch analoge Signale (wie sie bisherüblich waren) übertragen kann ... vielleicht wissen hier ja andere genaueres.

    Gruss, Foox!
     
  12. pain2

    pain2 Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    23
    danke für die antwort !

    heisst das also : digitale TV Karte kann nur digitale Programme Empfangen
    egal ob sie aus der Satte Liter Schüssel kommen oder aus dem Kabel ... ja ?
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ja,
    wobei es auch noch verschiedene Karten für Kabel, Sat und Terrestrisch gibt, die jeweils nicht kompatibel sind, also die Sat-Karte kann nix im Kabel empfangen usw.
    Und nicht jeder Kabelanbieter hat auch automatisch digitale Programme.
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Normalerweise wirst Du mit ner digitalen Karte gar kein Bild auf den Monitor bekommen, da die mit analogen Signalen nix anfangen kann.
    Aber was genau hast Du denn für einen "normalen" analogen Antennenanschluss? Auch im TV-Kabelnetz gibts ja digitale Programme, die man dann mit einer digitalen Karte auch in super Qualität empfangen kann.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen