Digitaler Medienkonsum setzt sich immer stärker durch

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Pocke, 18. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pocke

    Pocke Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    46
    Wir erinnern uns:
    Gebhardt ist der Meinung analoge Kopien reichen dem Privatanwender vollkommen aus!

    CU
    Pocke
     
  2. Chris2003

    Chris2003 Kbyte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    276
    Du kannst sogar eine digitale Kopie von einem kopiergeschützten Datenträger erstellen und es ist u.U. auch legal!
    -> CD Digital out - Computer Digital In
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Wenn MP3 als analoge Kopie durchgehen würde (nach meinem Qualitätsempfinden ist es das, zumindest bei 128k), würde mir das ausreichen. Schließlich will ich meinen MP3-Player ja irgendwie mit Daten füttern. Mit Kopierschutz geht das irgendwie schlecht oder wirklich nur über analoge Umwege. Aber ist eine analoge Kopie dann nicht auch unter Umgehung das Kopierschutzes entstanden?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen