Digitalfernseh über Satellit

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von maikbecker, 12. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maikbecker

    maikbecker Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    86
    Hallo

    Ich habe mir überlegt für meinen PC eine TV-Karte zu holen um digitales Fernseh über Satellit zu empfangen

    Bei der TV Karte bin ich mir schon sicher! Das soll die Hauppauge WinTV Nova Ci-s sein! Allerdings nin ich mir bei der Wahl der LNBs nich ganz sicher!
    Ich wollte nämlich gleichzeitig die beiden Fernseher auch auf digitalfernseh umstellen! Somit bräuchte ich einen TwinLNB für die beiden Fernseher und einen SingleLNB für meinen PC

    Meine Frage ist jez ob ich dabei etwas beachten muss! Ich habe im Moment die beiden Fernseher über Analog Satellit laufen. Dabei stören sich beide Reciever beim umschalten, soll heißen, wenn ich bei dem einen Reciever das Programm umschalte geht bei den anderen Fernseher das Bild weg man sieht dann nur "Schnee" wenn man an diesem Fernseher weiterschaltet ist wieder alles ok. Ich habe mir gedacht es es evtl. an der Umschaltmatrix des LNBs liegen könnte. Im Moment hab ich zwei LNBs an der Schüssel mit jeweils zwei Ausgängen. Das is dafür da das man über Astra und Eutelsat empfangen kann.

    Wenn ich mir jetzt neue LNBs kaufe möchte ich deshalb dieses Problem nicht mehr haben und wollte jez wissen, welche da ganz gut sind!

    Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

    Gruß
     
  2. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Das Problem mit dem Umschalten verursacht bei uns im Haus nur der analoge Reciver, sprich wenn an dem analogen umgeschaltet wird gibt es eine Störung bei den digitalen. Wird ein digitaler Umgeschaltet gibt es keine Bildfehler... keine Ahnung woran das liegt!
     
  3. Robert1978

    Robert1978 Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    43
    Warum kaufst du dir nicht einfach einen Quad-LNB mit eingebautem Multischalter, der dann zwar 4 Ausgänge besitzt, aber da 4 mehr als drei sind, bekommst du zwei Reciever und die PC Karte an einen LNB angeschlossen.
     
  4. maikbecker

    maikbecker Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    86
    Das mit dem Quad LNB stimmt wohl aber da ich meine alte Schüssel weiter verwenden will und die 2 Haltevorrichtungen hat kann ich mir besser 2 LNBs holen! Naja muss ich mir noch mal überlegen was preislich besser is

    Aber bei dem Kauf von LNBs kann man nich viel falsch machen oder? Ich weiß nämlich nich ob ich mir jetz günstige LNBs holen soll oder ehr teure:confused:
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber für 3 gleichzeitig zu betreibende Geräte brauchst Du mindestens einen (oder in Deinem Fall wegen 2 Satelliten auch 2 ) Quad-LNB(s).
    Die billigen LNBs haben meist ein höheres Rauschmaß, was durch eine ausreichend große Schüssel aber ausgeglichen werden kann und bei digitalem Empfang eher zweitrangig ist.
    Aber wie überall im Leben gilt sicher auch hier die Weisheit: "Wer billig kauft, kauft 2mal..." Also würde ich wenigstens auf einen Markenhersteller achten (z.B. Alps)

    Gruß, Andreas
     
  6. maikbecker

    maikbecker Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    86
    Muss ich denn bei digital Fernseh über beide Satelliten Empfangen um alle Programme zu haben? Die Schüssel ist 80 cm dadurch ist das Rauschmaß denke ich nich sooo wichtig aber ich werd wohl auf Marken achten! Danke schon mal dafür
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Keine Ahnung, welche Programm über den Eutelsat überhaupt kommen und ob dort digitale Programme vorhanden sind. Aber auf Astra hat man normalerweise schon eine riesige Auswahl.
    Die jeweiligen Satellitenbetreiber werden sicher ne Homepage haben, auf der die Infos zu finden sind...
     
  8. maikbecker

    maikbecker Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    86
    Also ich hab jetz noch mal auf den Webseiten von Astra und Eutelsat bzw Hot Bird geguckt und festgestellt, das die meisten deutschen Sender eh nur über Astra laufen! Somit bräuchte ich dann doch nur einen Quad-LNB oder? Das macht ja dann nichts wenn ich nur auf einer Seite der Halterung von der Schüssel einen LNB hab oder?
    Muss ich beim Anschließen noch was beachten oder kann ich mir einfach die zwei Reciever und die TV Karte kaufen und diese jeweils an den Ausgängen des LNBs mit nem Sat-Kabel anschließen?
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Dann reicht wohl ein neuer Quad-LNB. Den auf HotBird gerichteten LNB kannst Du ja mitsamt den alten Receivern dran lassen, falls Du doch mal dort irgendwas schauen willst und sofern genug Kabel da sind.
     
  10. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Alternativ reicht auch ein Doppel-LNB und zusätzlich ein Multischalter. Diese gibt es für 4, 8 und mehr Empfänger. Der Multischalter ordnet ein LNB den horizontal polarisierten Programmen und das andere den vertikal polarisierten zu. Mit den vom Receiver oder der Sat-TV-Karte ankommenden Schaltspannungen (für horizontal oder vertikal) legt dann der Multischalter den Empfänger auf das richtige LNB. Falls du dich für diese Variante entscheidest, achte darauf, das LNB's und Multischalter digitaltauglich sind.
    Gruß Eljot
     
  11. maikbecker

    maikbecker Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    86
    Ich denke ich werde einen Quad LNB nehmen! Die alten kann ich glaube ich nicht mehr verwenden! Ich weiß nich genau ob diese auch digital Empfang unterstützen!

    Aber noch mal was anderes: Ich hab gehört das die Bildqualität bei digital schlechter ist als bei analog vor allem bei schnellen Bewegungen und so, stimmt das?
    Kann mir jemand einen guten digitalreseiver empfehlen der auch noch günstig ist und trotzdem eine gute Bildqualität hat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen