Digitalkamera: Auch als Datentransporteur geeignet

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von expoplace, 25. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. expoplace

    expoplace ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Benutze meine 512 MB CF schon lange als Datentransporteur, mache Dies aber über Kartenleser, da ich meine Kamera nicht immer mit hin und her schleppen möchte. So ist es einfacher den Chip in die Hosentasche zu stecken.
     
  2. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Hallo ,

    schau mal h i e r .

    Uli
     
  3. Klaublinger

    Klaublinger Byte

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    51
    @theoneandonly
    Kenne die Sony-Kameras zwar nicht, aber kann es sein, dass die Kamera Bilder in einem "Wunschformat" auf den PC üerträgt?
    bei meiner Olympus kann ich einstellen, welches Format auf den PC übertragen werden soll (obwohl ich meist das orginal geschriebene JPG mit einem Kartenleser verwende).
    Allerdings habe ich auch Probleme, wenn ich das JPG am PC öffne und mit andern Bildeinstellungen wieder speichere. Die Kamera kann anscheinend nur ein bestimmtes Grössenverhältnis/Auflösung auf dem internen Monitor darstellen - ist aber eine etwas ältere Kamera.
    Ingo
     
  4. theoneandonly

    theoneandonly ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Na Toll... Bei meiner Sony DSC-P10 kann ich zwar original Bilder, die ich schon auf dem PC gesichert habe wieder in den Ordner der Kamera kopieren, aber dann kann ich diese nicht auf der Kamera anschauen !!!???!!! Wenn ich aber den Memory Stick später auslese, ist das Bild vorhanden !!!

    >Liegt das eventuell an der Magic Gate Technology von Sony ???<
     
  5. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    396
    Ist bei meiner Casio EXILIM EX-Z55 genauso.
    Selbst wenn die Auflösung usw. passen sind die Bilder am Display nicht anschaubar und werden einfach übersprungen...
    Wollte als Navigationshilfe für unterwegs den Screenshot einer Landkarte draufspielen , ging nicht. Blieb nur abfotografieren des Bidschirms :/

    gruß
    Thad
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    bei meiner olympus 8080wz müssen die bilder den original dateinamen haben und in das original verzeichnis zurückkopiert werden. also nicht einfach auf die karte. dann werden sie mir wieder auf dem monitorchen angezeigt.
     
  7. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    396
    Hab ich doch gleich mal ausprobiert. Wenn der Name stimmt, klappts auch mit der Anzeige :)
     
  8. catweazle000304

    catweazle000304 ROM

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallöchen, wer von Euch kann mir denn weiterhelfen? Ich suche eine klasse Digitalkamera. Hab grad gelesen, das die von Aldi Süd ja nicht so der Hit ist. Ich habe eine Praktica, bin aber nicht zufrieen. Lange Auslösezeit. Danke Euch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen