Digitalkamera Testcenter

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von Black-Afghan, 19. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Black-Afghan

    Black-Afghan Byte

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    14
    Ist Eigentlich die Testbrichte von Digicams auf Pc Welt aktuell?
     
  2. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
  3. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Die Tests sind mehr oder weniger ok. Im Alltag sind die Ergebnisse meiner Erfahrung nach immer völlig anders.

    Ich schlage folgenden WEg vor: Kamera grob aussuchen. Dann zu einem Händler (am Besten Media Markt oder Saturn) die haben eine riesige Auswahl. Dort die Kameras anschauen und sich dann die kaufen, die am ehesten in Betracht kommt. Ein Rückgaberecht von 7-10 Tage vereinbaren und dann zu Hause testen.
    Wenn die Kamera ok ist, zu www.guenstiger.de oder www. Amazon.de und dort die Preise checken. Wenn man die Kamera irgenwo anders deutlich billiger (auch immer die Versandkosten einrechnen) bekommt - dann die Kamera zurück zum Media Markt. Hat mein Sein Geld wieder - mit dem Verkäufer verhandeln. Nicht bevor man die Kamera zurückgibt - denn sonst - könnte es mit der Rückgabe Probleme geben - Verkäufer reagieren manchmal komisch.

    Also dann verhandeln. Man würde die Kamera nehmen, wenn der Preis sich dem im Internet gefundenen nähert.
    Das ist gemein - nein auf gar keinen Fall. Die großen Elektromärkte verarschen einen eh Tag für Tag. Von wegen sie sind billig und bieten tollen Service und Top-Beratung.
    Kleine Rache am Rande.

    Wichtig ist - dass man sich das Rückgaberecht schriftlich geben läßt und die Kamera absolut Top-behandelt. Keine Kratzer Dreckt etc. das wäre unverschämt.

    Und wenn die Kamera Mist ist - die nächste mitnehmen und testen.

    Funktioniert prima - und ich bzw. meine Bekannten bekommen immer die Kamer die ihnen am Besten gefällt zu einem Super-Preis. Allerdings bin ich bei einigen Läden nicht sehr beliebt. Doch damit kann ich leben.

    Gruß
     
  4. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    @shagon
    Und du meinst wirklich dass man in 20 Zeilen eine Kamera mit allem wichtigen beschreiben kann?
    Ne du, diese Art von Tests kann man vergessen. Egal ob von PC-Welt, Chip oder sonstwem. Das ist Mist!

    Und ganz nebenbei ist es schwierig sich in einer Woche ein richtiges Bild von einer Kamera zu machen. Bei den genannten Testseiten werden hunderte Fotos in Reallive gemacht. Dann kann man halbwegs bewerten und nicht durch eine hand voll Schnappschüsse, bei denen man selten an die Grenzen kommt!
     
  5. gunnarqr

    gunnarqr Byte

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    18
    Hallo,
    die Kameratests von pc-welt sind zwar teiweise aktuell, aber wenig aussagekräftig!
    Fotografiere seit fast 30 Jahren analog und digital und konnte mich immer auf die Testberichte von 'colorfoto' verlassen, (Kauf von Kameragehäuse, Objektiven etc.) Die werden zwar in den Berichten auch immer oberflächlicher, machen aber hochwertige, sehr aufwändige, proffessionelle Tests. Blick in deren Bestenliste kann nicht schaden. www.colorfoto.de - allerdings kostenpflichtig.
    Kauf im Fachhandel bringt gute Beratung, Aber in der Regel hohe Preise, Saturn und Co haben nach meinen Erfahrungen eher wenig Ahnung wenn's ins Detail geht. Preisvergleich bei guenstiger.de, geizkragen.de, billiger.de ist ratsam für Sparfüchse. Habe bei meiner Canon dadurch etliche 100.-€ gespart, (Gehäuse, Objektive, Blitz, Speicher).
    Gruss
    gunnarqr
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    In der Regel hat der Fachhandel, so ist es jedenfalls hier in Köln, billigere Preise zu bieten als die Firma Media Markt/Saturn. Es handelt sich ja hier nicht um zwei grundverschiedene Unternehmen sondern um ein und dieselbe Firma.
    Man hat vor einiger Zeit hier in Köln einen Test gemacht mit dem Kauf von 15 verschiedenen Digitalen Kamera Modellen. DSLRs waren auch dabei.
    Media Markt/Saturn war mit keinem Modell billiger als der Fachhandel.
    Der größte Preisunterschied bei einem Modell lag zum Media Markt bei 250 Euro. Media Markt = 250 Euro mehr als im fachhandel, ja bin ich denn blöde ?
    Man sollte in solchen Häusern nichts von alledem kaufen. Der schlechte Ruf ist ja bekannt durch Funk und Fernsehen.

    Und ob Geiz immer G... ist, das steht auf einem anderen Blatt.

    ich bin jedenfalls bereit, auch ein paar Euros mehr zu bezahlen wenn ich weiß, das auch der Service stimmt und der ist in diesen Häusern unter aller S.. .
    Angefangen von Reparaturen die bis hin zu 8 Monate dauern und verschwundener Ware die zur Reparatur gegeben wurde.

    Das alles muß ich mir nicht antun.
     
  7. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    @Tattseee

    20 Zeilen - ich denke du nimmst Bezug auf guenstieger.de! Was ist aussagekräftiger, als Kunden die die Kamera gekauft haben und damit ihre Erfahrungen gesammelt haben.

    Und was was testen einer Kamera innerhalb einer Woche bringt - ist wohl mehr als ausreichend. Es geht nicht um eine Doktorarbeit bzgl. einer Kamera - sondern - ob sie mir das bringt, was ich von Ihr erwarte -und wir reden hier von Kameras für den Normalsterblichen. Und da ist eine Woche eine irre Zeit.
    Profis - haben ihre Vorlieben! Ein Nikonanhänger wird niemals eine Canon kaufen und umgekehrt. Ich bin Canon - Fan. Und ich glaube - dass meine Kamera noch weit mehr kann - als ich! Für mich war klar, dass nur eine Canon in Frage kommt. Hatte schließlich vorher schon eine analoge Canon. Tests - sind für mich nett - aber nur bei Knipsen hilfreich - und da auch nur für eine grobe Vorab-Auswahl!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen