Direct X 8.1 über 9.0 drüberbügeln?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Adua, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Adua

    Adua Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    47
    Folgendes Problem:
    bei mir läuft ein Game nicht, welches ich unbedingt spielen möchte.

    Laut Hersteller sollte meine Grafikkarte es eigentlich tun (obwohl das Konfigurationstool des Games das halt eben nicht zugeben mag)

    Ich habe jetzt eventuell noch die Hoffnung, dass es vielleicht ein Problem mit dem bei mir installierten DirektX 9 gibt.

    Kann (und wie) ich da nochmal DirektX 8.1 drüberbügeln ohne mir was kaputt zu machen?

    Sorry für die doofe Frage, aber ich bin noch relativ neu in der Windows-Welt.

    Ach ja, der Rechner (Eigenbau):
    Athlon XP 2200+
    1 GB RAM DDR 266
    K7S5A Mainboard mit LAN
    Radeon 9000Pro GraKa
    Creative Lab 5.1 Soundkarte
    30+60 GB HDs
    1 DVD ROM
    1 CD RW/DVD ROM Combi
    Netzteil Enermax
    Windows XP mit SP1
     
  2. Adua

    Adua Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    47
    Habe ich es richtig verstanden, dass ich mir also von Microsoft die DirectX 8.1 Runtime (für Windows 2000 ??) runterladen muss, um den Downgrade durchzuführen?
    Muss ich danach das SP1 nochmal reinschmeißen?
    Da war doch irgendwie eine DirectX 8.1b oder so drauf, richtig?
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo,
    ja, das kannst du. Kein Problem, denn DX9 schreibt mit, legt eine interne Protokolldatei an.uß.
    Wenn du 8.1 zurück haben willst, benutzt du ein Tool, welches im I-Net zu finden ist.

    Gruß.
     
  4. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Du brauchst den Installer von 8.1 - den ziehst du drauf, das sollte ohne Probleme funktionieren. Über Google findest du den Installer.

    Gruss, Foox!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen