1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DirectX 9.0b - Problem !!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von PhunkStarr, 4. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schönen guten Tag!
    Ich habe da mal eine Frage:
    Neuere Spielen benötigen öfters das DirectX 9.0b. Ich hatte es bis dato noch nicht installiert. Bei Installationen umging ich es immer, indem ich es nicht installiert habe.?
    Doch bei HALO konnte ich nur NEXT anklicken, weil ich leider nicht auswählen konnte, DirectX 9.0b NICHT zu installieren.
    Nun habe ich es drauf. Wenn ich dann bei START ==> AUSFÜHREN ==> DXDIAG eingebe und unter der Registerkarte auf Netzwerk gehe, sind einige Fehlermeldungen zu sehen. Wie z.B.:
    DIRECT PLAY 8 TCP/IP SERVICE PRODVIDER - Fehler
    DIRECT PLAY 8 IPX SERVICE PROVIDER - Fehler
    DIRECT PLAY 8 MODEM SERVICE PROVIDER - Fehler
    DIRECT PLAY 8 SERIAL SERVICE PROVIDER - Fehler

    Bei Anmerkungen unten steht dann nochmal das gleiche:
    Die Registrierungsinformationen für den Dienstanbieter "DirectPlay8 TCP/IP Service Provider" fehlen oder sind beschädigt.
    Die Registrierungsinformationen für den Dienstanbieter "DirectPlay8 IPX Service Provider" fehlen oder sind beschädigt.
    Die Registrierungsinformationen für den Dienstanbieter "DirectPlay8 Modem Service Provider" fehlen oder sind beschädigt.
    Die Registrierungsinformationen für den Dienstanbieter "DirectPlay8 Serial Service Provider" fehlen oder sind beschädigt

    Unter Windows 2000 habe ich auch von DirectX 9.0 auf DirectX 9.0b geupgradet und da war keine Fehlermeldung zu sehen.

    Zürück zur Frage:
    WIE KANN ICH DEN FEHLER BEI WINDOWS XP PRO MIT DEN DIRECTX-FEHLERMELDUNGEN BEHEBEN?
     
  2. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Da es wohl die engl. Version ist könnte es zu Probs mit den Sprachen gekommen sein.
    Aber wozu benötigt DirectX TCP/IP usw... also sind diese Fehlermeldungen zu vernachlässigen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen