Direktverbindung per USB unter W2K?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von StephanD, 28. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StephanD

    StephanD Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand hierbei helfen:
    auf 2 PCs läuft Windows2000 und ich möchte sie beide nun per Direktverbindung mittels USB miteinander verbinden.
    Ich habe mir ein handelsübliches USB-Kabel mit 2 männlichen Stecker gekauft, nur alleine das Kabel ohne Software.
    Wie kann ich denn nun diese Direktverbindung hinbekommen?
    Thanx`n greets,
    Stephan
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Selber bauen glaube ich wohl kaum, da auch noch ein Stück Elektronik mit im Spiel ist:

    http://www.usb-center.de/

    "FAQ 280: Wie kann ich zwei PCs über USB miteinander verbinden?

    Zu diesem Zweck werden sogenannte USB-Link-Kabel angeboten. Weil an einem USB-Strang keine zwei Hosts erlaubt sind, präsentiert sich dieses Kabel in beiden Richtungen als Endgerät und sorgt für den Datenaustausch. Auf beiden PCs wird eine dem Browser von Microsoft ähnliche Software eingesetzt. Daten können so von einem zum anderen Rechner kopiert werden. USB-Link-Kabel haben auf beiden Seiten einen Stecker von Typ A. In der Mitte des Kabel befindet sich ein kleines Modul (in Kunststoff vergosssen), das eine spezielle Elektronik beinhaltet. Reine A/A-Kabel ohne diese interne Elektronik sind als Link-Kabel nicht geeignet. Alternativ zu USB-Linkkabeln werden sogenannte "USB Network Cable" angeboten, die sich durch eine umfangreichere Funktionalität auszeichnen. "USB Network Cable" werden nachfolgend beschrieben. Im Vergleich zur Installation von USB-Netzwerk-Kabeln ist die Installation von USB-Link-Kabel sehr einfach. Technisch wenig erfahrene Anwender sollten daher eher auf reines Link-Kabel zurückgreifen."

    Mfg Manni
     
  3. StephanD

    StephanD Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Danke für Eure Postings! :-)

    Kann ich denn das USB-Kabel selber umbauen, wie z.B. auch ein normales Netzwerkkabel in ein Cross-Over-Kabel?

    Gruß,
    Stephan
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Du benötigst dazu ein spezielles "USB-Link-Kabel".

    "USB arbeitet nur als Kombination von Master (USB-Root-Hub des Rechners) und Slave (angeschlossenes USB-Gerät). Zwei Rechner wären zwei Master, eine direkte Verbindung per USB-Kabel funktioniert daher nicht."

    Mfg Manni
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Für eine Direktverbindung gibts extra Kabel - nur mit einem USB Kabel alleine funkt das nicht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen