1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

direktverbindung per w-lan

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von [00]omafoerder, 3. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    Hallo,
    auch wenn die Frage hier schon öfter gestellt wurde, habe ich bis jetzt noch keine Antwort gefunden die mir wirklich weiterhilft.

    habe einen PC (win xp prof) mit W-Lan Karte (d-link dwl g520) an einem Router (d-link di 624), nur zur Internet Nutzung.
    Desweiteren habe ich auch ein notebook (ebenfalls win xp prof) mit einem d-link w-lan usb Stick.

    Jetzt möchte ich einfach daten von dem notebook an den PC senden oder umgekehrt. Benötige ich dazu den Router oda Funktioniert das auch über eine Direktverbindung. Wenn ja was muss ich tun um jeweils den anderen PC in der Netzwerkumgebung zu finden?

    Vielen dank im Vorraus
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das läuft über deinen Router, eigentlich müssten die Rechner da zu sehen sein. Hast du Desktop-Firewalls installiert ?

    Ist das SP2 für Win XP installiert ?
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Sind auf den Rechnern Freigaben eingerichtet?

    MfG Raberti
     
  4. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    Habe nur die kostenlose Version von Zone Alarm als Firewall, Freigaben sind auch eingerichtet und SP2 ist ebenfalls installiert.

    Beide PC´s sind in der selben Arbeitsgruppe, aber denoch wird kein PC in der Netzwerkumgebung angezeigt
     
  5. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    Problem gelöst, hab es geschafft Daten zu senden, ist aber mehr wie Lotterie, mal werden die PCs angezeigt mal nicht.

    Kann aber leider auch nicht sagen woran es lag, habe mal den Firewall am Notebook deaktiviert, ging dann aber auch mit aktiviertem Firewall
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Dann musst du dich mit deiner Firewall und deren Einstellungen beschäftigen, die scheint das zu blocken. Bei den ZoneAlarm Einstellungen kann ich dir nicht helfen, bin nicht im Besitz dieser Software und auch geschenkt will ich sie nicht haben. Das Teil sendet verschlüsselte Daten nach Israel.. :)

    ZoneAlarm im Kreuzfeuer
    http://www.heise.de/security/news/meldung/68725

    Funktioniert der PING, also kannst du die Rechner untereinander anpingen. Die Rechner-IP's kannst du ermitteln mit:

    ipconfig /all
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Du hast doch einen Router mit Firewall-Funktion, zudem noch Win XP SP2 (Firewall). Da brauchst du doch eigentlich keine "ZoneAlarm", die macht mehr Probleme als sie wert ist.

    Auch deaktivieren beseitigt das Problem nicht wirklich solange der ZoneAlarm-Dienst (vsmon.exe) läuft, der wird durch deaktivieren nicht beendet soweit ich das im Kopf habe. Du musst schon den Netzwerkverkehr in ZoneAlarm erlauben (eine Regel erstellen oder wie auch immer das bei der Firewall gemacht wird).
     
  8. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    Naja hatte bisher nie Probleme mit ZoneAlarm und bin seit 2 Jahren Virenfrei, also warum sollte das nicht weiter so bleiben.

    Wenn die Rechner in der Netzwerkumgebung zu finden sind dann ist es auch möglich sie anzupingen, wie genau das jetzt geklappt hat kann ich auch nicht sagen auser das ich ZoneAlarm und die Windows Firewall deaktiviert habe und es dann Funktioniert hat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen