1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Disk boot up sector is be modifided???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von arni111, 30. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arni111

    arni111 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Was bedeutet das? Ich habe gleich mehrere Probleme mit meinem Rechner.Anfangs war es nur ein "kleiner" Absturz. Danach ist dr Rechner ins Scan-Disk gegangen, danach hat eine Oberflächenanalyse gemacht (5 Fehlerhafte Sectoren gefunden).Nun ist es so, beim Hochfahren erscheint die o.g. Meldung, das CD-Rom Laufwerk wird in Windows nicht erkannt (im BIOS ja). CD-ROM händt im Prim.Slave HD Prim.Master.Wer kann mir helfen?? Benutzte Win 98se.
     
  2. arni111

    arni111 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Das Problem ist ja leider auch das mein CD-Rom nicht mehr erkannt wird. Nachdem ich den Befehl fdisk/mbr ausgeführt habe passiert leider weiter nichts.Der Rechner hängt sich auf.
     
  3. arni111

    arni111 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Also 2.Tip war leider negativ. es erscheint die Meldung wie oben in der Überschrift, der Rechner piept nur noch bis man Y gedrückt hat. Außerdem erscheint die Meldung"Schreibschutzfehler beim Schreiben auf die HD. Boote-Code wurde nicht geändert.
    Was nun?? Rechner in die Tonne?? Festplatte in die Tonne? Formatieren??Bitte dringend um weitere Hilfe !! noch so :-) später :-(((
     
  4. arni111

    arni111 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Danke für die schnelle Antwort, aber das mit dem Virus hatte ich aber auch schon vermutet, "leider" fehlanzeige - der Rechner ist clean. Aber ich werde es mal mit deinem 2.Tip probieren.
     
  5. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Also die Meldung kenne ich nicht, deshalb texte ich dich einfach mal mit Vermutungen zu.

    - Bootsektorvirus?
    - Irgendetwas im Bootsector gestorben?

    Läuft bei dir ein Virenscanner? Wenn nicht, dann ab nach http://www.free-av.de/ und den Rechner scannen lassen.

    Immer wieder gerne genommen wird FDISK/MBR, damit kannst Du den Bootsector neu schreiben. Das hat keine negativen Auswirkungen auf ein laufendes System.

    Also erst scannen, wenn das nicht hilft in der Eingabeaufforderung fdisk/mbr eingeben und wenn das auch nicht hilft...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen