1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Disk boot up sector is be modifided???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von arni111, 30. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arni111

    arni111 ROM

    Was bedeutet das? Ich habe gleich mehrere Probleme mit meinem Rechner.Anfangs war es nur ein "kleiner" Absturz. Danach ist dr Rechner ins Scan-Disk gegangen, danach hat eine Oberflächenanalyse gemacht (5 Fehlerhafte Sectoren gefunden).Nun ist es so, beim Hochfahren erscheint die o.g. Meldung, das CD-Rom Laufwerk wird in Windows nicht erkannt (im BIOS ja). CD-ROM händt im Prim.Slave HD Prim.Master.Wer kann mir helfen?? Benutzte Win 98se.
     
  2. arni111

    arni111 ROM

    Das Problem ist ja leider auch das mein CD-Rom nicht mehr erkannt wird. Nachdem ich den Befehl fdisk/mbr ausgeführt habe passiert leider weiter nichts.Der Rechner hängt sich auf.
     
  3. arni111

    arni111 ROM

    Also 2.Tip war leider negativ. es erscheint die Meldung wie oben in der Überschrift, der Rechner piept nur noch bis man Y gedrückt hat. Außerdem erscheint die Meldung"Schreibschutzfehler beim Schreiben auf die HD. Boote-Code wurde nicht geändert.
    Was nun?? Rechner in die Tonne?? Festplatte in die Tonne? Formatieren??Bitte dringend um weitere Hilfe !! noch so :-) später :-(((
     
  4. arni111

    arni111 ROM

    Danke für die schnelle Antwort, aber das mit dem Virus hatte ich aber auch schon vermutet, "leider" fehlanzeige - der Rechner ist clean. Aber ich werde es mal mit deinem 2.Tip probieren.
     
  5. turp

    turp Halbes Megabyte

    Also die Meldung kenne ich nicht, deshalb texte ich dich einfach mal mit Vermutungen zu.

    - Bootsektorvirus?
    - Irgendetwas im Bootsector gestorben?

    Läuft bei dir ein Virenscanner? Wenn nicht, dann ab nach http://www.free-av.de/ und den Rechner scannen lassen.

    Immer wieder gerne genommen wird FDISK/MBR, damit kannst Du den Bootsector neu schreiben. Das hat keine negativen Auswirkungen auf ein laufendes System.

    Also erst scannen, wenn das nicht hilft in der Eingabeaufforderung fdisk/mbr eingeben und wenn das auch nicht hilft...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen