Disk Image 4.0

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von TBestgen, 2. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TBestgen

    TBestgen Guest

    Habe mir eben von meiner Neuen PC Welt (ABO) das obige Programm installiert. Schöner Mist, es startet nicht! Dafür habe ich aber das Problem das mir Windows 2000 nicht mehr ordentlich startet. Ich habe jetzt irgendeinen Müll im Starsektor der Festplatte, finde aber die Einträge in keiner ini Datei.

    Bei jedem neuboot erscheint nach dem DMI hinweis

    ....Fake Disk Not found.....
    ....***+.sys.. not found......

    Hier hat Disk Image wohl was angelegt damit der Rechner im DOS Modus startet. Wo zu Henker schreibt Disk Image den kram den rein. Ich wills wieder raushaben.

    Bin für jeden Tip dankbar!
     
  2. TBestgen

    TBestgen Guest

    Hi,

    ich hab mir die ganze Sache noch mal angesehen. Ich habe KEINEN Virenschutz im BIOS aktiv. Ich kann mir keinen Reim darauf machen was da abgelaufen ist. Ich hab den Fehler dann allerdings mit der W2000 Reparatur und FIXMBR behobe. Jetzt starte ich das Proggi erstmal nur von den Disketten!

    Wäre trotzdem für weitere Tips dankbar!

    Gruß Thomas
     
  3. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo,
    Hatte das gleiche Problem, warscheinlich hast Du im Bios den Bootsektor-Schutz aktiviert (manchmal auch als Virus-Schutz bezeichet). So war\'s bei mir. Nachdem ich den Bootsektorzugriff freigegeben hatte, startete Drive Image nach dem Einschalten des Rechners. Wenn dann Drive Image beendet wird, wird er orignal Boot-Sektor wieder hergestellt und der Spuk ist vorbei!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen