1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Diskcontroller Floppy Boot Failure

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Daniel2001, 1. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daniel2001

    Daniel2001 ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    Ich habe ein echt ärgerliches Problem.

    Und zwar hab ich mir nen Zweitrechner aus alten un neuen Komponenten zusammengebaut und alles Funktioniert, bis auf das Booten des Diskettenlaufwerks! Da kommt diese Fehlermeldun Diskcontroller Floppy Boot Failure oder so ähnlich, da kann ich wählen zwischen (F1)Setup (ESC) Boot und noch ner Option zur Fehlerbeschreibung glaub ich. Ich hab schon alles versucht! Laufwerk getauscht, Kabel getausch, Kabel gedreht und gewendet, Bioseinstellungen überprüft, usw. Wenn ich das Disklaufwerk im Bios Disable klappt der Bootvorgang (natürlich dann ohne dass das Laufwerk funktioniert, aber er kommt in Windows rein) Dann steht im Gerätemanager als Standard Disketten Controller drin aber im Arbeitsplatz als Wechseldatenträger. Komisch ist auch, das das Cd Rom zwar Bootet aber auch in Windows nicht ansprechbar ist. Weiss nicht ob dass zusammenhängt. Ich muss dazu sagen, Windows habe ich schon bevor ich den Rechner zusammenbaute, von mem anderen Rechner auf die Festplatte gespielt. Ich weiss leider echt nicht weiter und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Falls ihr noch mehr infos braucht, sagt mir bescheid.

    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen