1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Diskette mit möglichst viel Kapazität

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Devilment, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Devilment

    Devilment Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    86
    Hi,

    ich brauche dringend eine Diskette, die mir möglichst viel Kapazität zur verfügung stellt, aber trotzdem noch in ALLEN Laufwerken zu lesen ist. Das heißt ohne irgendwelche Zusatztools (Soll nämlich Bootdisk werden). Ich habe von fdformat gehört, allerdings funktioniert so viel ich weiß nur unter Linux. Kann mir jemand helfen?

    MfG Devilment
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Richte Dir eine Diskette ein, die mit einer RAM-Disk-Konstruktion läuft.Dann kannst Du gepackte Dateien aus der Diskette in das RAM-Laufwerk entpacken.

    franzkat
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Dann anders: Eine Bootdiskette, damit du booten kannst, und sämtliche Tools auf anderen Disketten!
     
  4. Devilment

    Devilment Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    86
    Ja danke!! Wenn das Teil n CD Laufwerk hätte, würd ich s machen. Das ist ein Router, deshalb habe ich nach ner Diskette gefragt.

    Gruß
    Devilment
     
  5. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Pack die Daten auf eine bootfähige CD! Die kannst Du mit Nero erstellen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen