Disketten- / CD-Laufwerkproblem

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Spatz, 13. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spatz

    Spatz Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    197
    Ausgangslage: Windows 98 SE

    Das Disketten- und CD-Laufwerk kann ich nicht mehr verwenden. Lege ich (z.B.) eine CD ein, so sind die "üblichen" Geräusche hörbar; später wird (sinngemäss) mitgeteilt, dass das Laufwerk nicht anwendbar sei.

    Im Geräte-Manager / Systemkomponenten finde ich denn auch je ein "Ausrufezeichen". Irgendwie festgestellt habe ich noch, dass dieses Problem auch mit den DMA-Kanälen zusammenhangen soll.

    Wie kann ich die Laufwerke wieder aktivieren / nutzbar machen. Kann mir jemand gegebenenfalls den Pfad beschreiben?

    Danke

    Spatz
     
  2. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    eigentlich hast du hier 2 Möglichkeiten:

    1. Du aktualisierst unter Systemsteuerung\System die Eigenschaften der Geräte auf und aktualisierst die Treiber oder

    2. Du entfernst die Geräte im Gerätemanager und machst Neustart, dann sollten die Geräte neu erkannst werden.

    Im Gerätemanager kannst du beim jeweiligen Gerät auch DMA einstellen. Deaktiviert Windows den DMA Modus wieder beim Neustart, mußt Du im Bios beim jeweiligen Gerät von AUTO auf PIO Mode 4 umstellen.

    Das Fehlen des DMA ist aber sicher nicht für das bzw. die Ausrufezeichen verantwortlich


    MfG maneich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen