Disketten kopierer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ackergaul.de, 20. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Hallo aus Worms!!!!
    Gibt es Programme mit denen man eine exakte Kopie einer Diskette erstellen kann???????????? Wenn ja, wie heißen sie.
    MfG Ackergaul.de
     
  2. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    SHAREWARE..... Du sagst es doch selber... Also ich mag Shareware NICHT aber wenn das Prog gut ist wieso nicht (ich nutze dieses rawrite2 aber nur am DOS Prompt weil es auf meiner eigenen Boot-CD NOCH kein Windows gibt :-().
     
  3. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Hi!
    Also ich mag arbeiten am DOS-Prompt aber das hier geht alles viel einfacher mit WinImage. Damit kannst zu ein Image von einer Disk ziehen und sogar ein SFX-Archiv erstellen. Gibts als Shareware überall zum downloaden...denke ich ;-)
     
  4. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Es lautet: "Einsicht ist der erste Weg zu BESSERUNG" du hirnkrankes, bemitleidenswertes Wesen (hoffentlich nicht von dieser Welt; das wäre eine Schande für die ganze Menschheit)
     
  5. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    shit ich glaube das kann man unter XP nicht benutzen. Nimm lieber http://uranus.it.swin.edu.au/~jn/linux/rawwritewin-0.6.zip das ist dann auch einfacher zu bedienen.
    Wenn du es trotzdem ausprobieren willst:
    "rawrite2 A: C:\diskette.img /f144 /n" zum einlesen der Diskette und
    "rawrite2 C:\diskette.img A: /f144 /n" zum schreiben auf eine bereits formatierte diskette. (beachte aber das das jetzt nur für standard Disketten gilt. Für nichtstandard Disketten musst du das "/f144" durch das passende ersetzen)

    MFG Emil
     
  6. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Wie bediene ich das denn korrekt??????
     
  7. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Ich habe http://www.navegalia.com/personal/maacruz/rawrite2.zip gefunden das programm ist meiner Meinung nach SEHR gut.

    MFG Emil
     
  8. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Ich glaub die geht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    geh auf www.google.de such nach rawrite und such dir was aus oder hier eine Windows version (hab ich aber noch nicht ausprobiert) http://uranus.it.swin.edu.au/~jn/linux/rawwritewin-0.6.zip

    MFG Emil
     
  10. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    relativ schlecht und das war auch nur an unseren allseits geliebten Holtzkopf gerichtet.
    Aber ich suche DIESES Rawrite2 gerade im netz und finde es nicht.. wenn ich was habe poste ich nochmal.

    MFG Emil
    [Diese Nachricht wurde von Limer am 20.05.2002 | 14:19 geändert.]
     
  11. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Kann mir einfach nur einer sagen wo es eine Funktionierende aktuelle Version von rawrite gibt und wie ich dann die Diskette kopiere. (wenns geht ohne Fachchienesich)
    MfG Ackergaul.de
     
  12. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Kannst du das auch in deutsch schreiben!!!
     
  13. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    psycho?!
     
  14. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    D:\Tools>rawrite2
    RAWRITE2 ver 1.1 8-5-2000
    A floppy disk image utility
    This program is (C) Miguel Angel Alvarez Cruz and is distributed under GPL 2.0
    Use only at your own risk!
    Usage:
    To make a disk image: RAWRITE2 U: file [options]
    To copy a image to disk: RAWRITE2 file [file file ...] U: [options]
    where "U:" is A: o B:
    "file" is the image file name
    "options" is one of
    /Fxxx for xxx size floppy (default 1.44 MB)
    /R read size from sector 0 (only DOS floppies)
    /N do not use BIOS, use DOS instead
    or a combination of
    /Txx xx=number of tracks (max 84, default=80)
    /Sxx xx=number of sectors (default=18)
    /Bxxx xxx=sector size in bytes (default=512)
    /Hx x=number of heads (1 or 2, default=2)
    The destination disk must be previously formatted
    Note: for non standard formats you will need the 2m or fdread utilities
    Unfortunately Windows NT only supports standard floppy formats
    Note2: for any format but 1.44 Mb you should supply the format option
    both reading or writing an image file, since the images are raw
    Press enter to read next page ...

    Floppy sizes option
    /F360 360 KB (old 5" floppy)
    /F720 720 KB
    /F800 800 KB (fdformat)
    /F820 820 KB (fdformat)
    /F120 1.2 MB (5" floppy)
    /F144 1.44 MB (default)
    /F148 1.48 MB (fdformat)
    /F160 1.6 MB (fdformat)
    /F164 1.64 MB (fdformat)
    /F168 1.68 MB (fdformat)
    /F172 1.72 MB (fdformat)
    /F180 1.8 MB (2m)
    /F188 1.88 MB (2m /m)

    Some examples:
    Make a 1.44 MB floppy image: rawrite2 a: image.144
    Make a 1.72 MB floppy image: rawrite2 a: image.172 /f172
    Dump the last image to floppy: rawrite2 image.172 a: /f172
    Make an image of a DOS unknown floppy: rawrite2 a: image.img /r
    Dump several files to floppy: rawrite2 file1 file2 a:
     
  15. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Soll ich das im DOS eingeben??????????? Und wohin kopiert der mir dann die Diskette?????????????????????????????????
     
  16. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo,

    ich denke mal du willst auch wissen warum Diskcopy nicht funktioniert. Ganz einfach was nicht M$ ist geht mit M$ nicht obwohl Diskette und Laufwerk schon immer mehr kann.

    Gruß
    Christian
     
  17. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Wo krieg ich denn das Program??????????
     
  18. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    wozu brauchst du rawread? ich kann mit rawrite schreiben UND lesen
     
  19. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Ich schrieb doch schon mal such nach rawrite2 oder vgacopy

    MFG Emil
    [Diese Nachricht wurde von Limer am 20.05.2002 | 13:32 geändert.]
     
  20. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Damit kopierst du nur die Dateien aber z.B. nicht den Bootsektor

    MFG Emil
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen