1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Disketten -Laufwerk weg...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Greeenhorn, 24. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Greeenhorn

    Greeenhorn Byte

    Habe AMD Athlon 1,8 ,mit XP- Prof..drauf. Wollte eine Sicherheitsdiskette
    erstellen,aber mein Floppy- Laufwerk ist weg.Gottseidank nur visuell ,aber wo ? Welche Einstellung muß ich vornehmen ?? Bitte
    Schritt für Schritt da Anfänger.Bin für jeden Tipp dankbar.
    [Diese Nachricht wurde von Greeenhorn am 31.05.2003 | 18:23 geändert.]
     
  2. Greeenhorn

    Greeenhorn Byte

    AMI BIOS Version3.31a
    Floppy Drive A 1.44 MB 3,5
    Floppy Drive B Not Installed
    Floppy Drive Swap Disabled
    Floppy Drive Seek Disabled
    Wie geht es weiter ?? Bios ist für mich Neuland .Bitte um Schritt für
    Schritt Anleitung ,damit ich keinen Mist baue.Danke ,wünsch Euch
    schöne Pfingsten.
    [Diese Nachricht wurde von Greeenhorn am 06.06.2003 | 19:51 geändert.]
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    geh ins Bios-Setup und schau nach ob der FloppyController und Floppy Seek aktiviert ist
     
  4. Greeenhorn

    Greeenhorn Byte

    Gute Frage.Bootfenster rast im eiltempo vorbei.Bleibt auch nicht
    stehen bei gedrückter Pause/Untbr Taste ! Habe Mainboard
    AS-ROCK K7VT2 .
     
  5. Lomax

    Lomax Byte

    Ist es im Bios überhaupt aktiviert?
    (Standart CMOS features)
    A: = 1.44 MB Floppy
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo Greenhorn

    Setze mal den "Wert" von Floppy Drive Seek mit Hilfe der Bild auf-oder Bild ab-Taste von Disabled auf Enabled.

    Anschließend mußt du den geänderten Wert beim Verlassen des BIOS speichern.

    Gruß
    Patrick
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo,

    du sollst auch nicht im bootfenster nachsehen, sondern ins bios gehen.
    wo genau die funktion beim asrock zu finden ist, sagt dir das handbuch zum mainboard.
    auch die kabel auf korrekten sitz überprüfen.
    seit wann geht das laufwerk nicht mehr bzw. tritt der fehler auf?`
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen