1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Diskettenlaufwerk abstellen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Freeze jr., 23. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freeze jr.

    Freeze jr. Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    89
    Hallo!

    Habe bei meinem neuen Rechner kein Diskettenlaufwerk installiert! habe im Bios (Abit KT7 Raid) die Zeile mit dem Diskettenlaufwerk auf none gestellt! Leider habe ich windows jetzt das Symbol von einem 5 einhalb Zoll Diskettenlaufwerk im Arbeitsplatz. Und unter Systemsteuerung, System, Leistungsmerkmale habe ich stehen das der MS-Dos Kompatibilitätsmodus verwendet wird!! Wie kann ich das abstellen! Die Systemressourcen gehen nämlich den Bach runter, bei jedem Neustart! Da hab ich immer nur 86%!!!
    Am system selbst denke ich kann es nicht liegen 256 MD Sdram Infinion, 46 GB IBM Platte, mainboard steht eh oben. Pioneer DVD, Brenner, Geforce 2 MX von Elsa!!!

    Danke für jede Hilfe!!!

    Stefan
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Also....weit aushol...

    Geh ins Bios, stell die Bootparameter komplett auf C:
    Fahr deinen PC hoch gehe - START - EINSTELLUNGEN - SYSTEMSTEUERUNG - SYSTEM.
    Schalte unter *Leistungmerkmale* - *Dateisystem* - *Diskette* das suchen von Diskettenlaufwerken ab.

    Gehe in den Gerätemanager und stell den Disketten-Standard-Controller auf "In diesem Hardwareprofil deaktiviert"

    Jetzt müßtest Du nach einem Neustart einen Explorer OHNE Diskettenlaufwerk haben.

    Good Luck...Dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen