1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Diskettenlaufwerk - Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Jago, 16. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jago

    Jago Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Hallo!

    Habe bei dem Computer einer Bekannten das Kartenlesegerät gegen ein Diskettenlaufwerk getauscht. Jetzt bekomme ich andauernd die Meldung:
    DISK(S) FAILURE (80)

    Was bedeutet diese Fehlermeldung?

    Danke im Voraus für die Hilfe.

    Jago
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  3. Jago

    Jago Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    34
    Danke für den Link. Ich bin mir sicher das ich die Lösung für mein Problem da finde.

    Jago
     
  4. Walter Buergin

    Walter Buergin Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2000
    Beiträge:
    456
    Was ist das denn für ein Diskettenlaufwerk, ein USB oder IDE Anschluss.

    mfg. Walter

    :cool:
     
  5. Gast

    Gast Guest

    du hast das diskettenlaufwerk abgeklemmt ohne es aus dem bios abzumelden. bei jedem neustart sucht das bios nach seinen laufwerken, ist das diskettenlaufwerk nicht da so meckert das bios!

    geh ins bios und deaktiverie das laufwerk und dann haste ruhe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen